MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Kerstins Gäste genießen schweigend

Kerstins Gäste sind heute sehr still
Kerstins Gäste sind heute sehr still Schweigsames Dinner 02:10

Andächtige Stille – oder fatale Konversationspause?

Kerstin ist heilfroh, dass es jetzt losgeht, denn ein wenig nervös war sie vor ihrem großen Dinner-Tag ja schon. Eigentlich ist ihr auch alles soweit geglückt. Ein wenig verwundert ist sie nur, als sie die fehlende Stimmung am Tisch ihrer Gäste registriert. Sind ihren Mitstreitern die Gesprächsthemen ausgegangen?

Schweigsame Stimmung an Kerstins Dinner-Tafel

Kerstin hat den Tag in wohliger Aufregung und Vorfreude in ihrer Küche verbracht. Als die Gäste kommen, ist die heutige Gastgeberin froh, nun endlich präsentieren zu können, was sie am Herd zustande gebracht hat. Kerstin ist also sozusagen in Hochstimmung – was man von ihren Gästen nicht behaupten kann. Diese sind zwar entspannt und wohlwollend gelaunt, aber seltsamerweise sehr schweigsam. Am Tisch will sich einfach keine intensivere Konversation entwickeln.

Allerdings haben Rouven, Marie, Daniel und Willi auch direkt eine plausible Erklärung parat: Kerstins offene Küche ist schuld. "Deswegen ist es auch am Tisch einfach ein bisschen stiller, weil du viel gespannter in die Küche mit rein guckst", versucht Rouven zu erläutern. Sind die Gäste also einfach nur so faziniert von den Küchentätigkeiten der Gastgeberin?

"Ihr seid mir jetzt einen Tacken zu laut"

Kerstin ist jedenfalls irritiert. Oder fühlt sie sich beobachtet? Offenbar wären ihr angeregte Gespräche und Gekicher wesentlich lieber als eisernes Schweigen, unterbrochen von gelegentlichem Baguette-Gekrümel. "Ihr seid mir jetzt gerade einen Tacken zu laut", wirft die Gastgeberin hilfesuchend in die Runde, während sie die Vorspeise anrichtet. Das ist natürlich ironisch gemeint. Marie lacht kurz auf, sagt aber nichts – und die anderen auch nicht.

Auch als die Vorspeise serviert ist, ist die einzige, die redet, Kerstin. Die Gäste genießen offenbar schweigend. Aber vielleicht wird die Stimmung ja im Laufe des Menüs und mit zunehmendem Wein-Konsum etwas gelöster.

Ist der Stimmungspegel bei Kerstin noch zu retten? Das könnt ihr in der kompletten Folge bei TV NOW sehen.

Ein knappes Ergebnis in Stuttgart

Ein Punkt macht den Unterschied

Ein knappes Ergebnis in Stuttgart