MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Klassische Rollenverteilung bei Lisa

Lisa bekocht ihren "Herren-Stammtisch"
Lisa bekocht ihren "Herren-Stammtisch" Am Tisch gibt's nur Männergespräche 02:40

Frau kocht, Männer reden über Fußball

"Das perfekte Dinner" bei Lisa ist sehr arbeitsintensiv. Dadurch steht die Gastgeberin mehr in der Küche, als dass sie bei ihren Gästen am Tisch sitzt. Ob die drei Herren deshalb die Gunst der Stunde nutzen und ausschließlich über Männerthema Nr. 1 "Fußball" reden? Angesichts der einseitigen Themenwahl könnte man beinahe vermuten, dass ihnen die weibliche Inspiration am Tisch fehlt. Vielleicht suchen sie aber auch nur den kleinsten gemeinsamen Interessens-Nenner, um die Zeit bis zur nächsten Mahlzeit zu überbrücken.

Lisa hat keine Zeit, um ihren guten Einfluss geltend zu machen

Lisa hat sich viel vorgenommen mit ihrem japanischen Menü. Sushi für vier Personen zu rollen erfordert nun einmal viel Zeit und Muße. Das Auge isst schließlich mit. Ob ihre drei männlichen Nordlichter, die da bei ihr am Tisch sitzen, diese Mühe zu schätzen wissen – da ist sich Lisa keineswegs sicher. Torsten mag jedenfalls weder Fisch, noch kalten Reis.

Auch der Hauptgang erfordert geradezu meditative Hingabe. Während Lisa sich um ihr liebevoll gebratenes Treyaki-Hühnchen kümmert, kann sie aber nicht bei ihren Gästen sein. Den drei Herren wird offenbar mit der Zeit immer bewusster, dass sie ohne weibliche Begleitung am Tisch sitzen. 

Bier und HSV: Die Themen am Herren-Stammtisch

"Ich bin früher auch zum HSV gegangen", eröffnet Lars die Unterhaltung, "ganz schlimme Spiele abgeliefert". Torsten nimmt den Ball auf: "Ich habe auch die guten Zeiten mitgemacht, mit Horst Hrubesch, da wo sie noch guten Fußball gespielt haben". Lisa hört dem Herren-Stammtisch nur mit halbem Ohr zu – sie steht schwitzend am Herd.

"Das Beste wäre, die würden echt mal absteigen", wirft Bernd fachmännisch in die bierselige Runde. "Vielleicht müssen die doch Felix (Magath) holen", lacht Torsten. Lars und Bernd stimmen zu und Lisa kümmert sich in der Küche schweigend um ihr Dessert. Ist denn Fußball wirklich das einzige Gesprächsthema, das den drei Herren einfällt? Interessiert sich denn niemand für das köstlich duftende Hühnchen, das da bei Lisa in der Pfanne brutzelt? Wird vielleicht Zeit, dass die Gastgeberin wieder an ihre Dinner-Tafel zurückkehrt.

Wie die Unterhaltung an Lisas Abend weitergeht, könnt ihr auf TV NOW sehen.

Mirco begibt sich unter weibliche Fittiche

Allein unter Frauen

Mirco begibt sich unter weibliche Fittiche