MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Mattes' Zander sorgt für Unstimmigkeiten

Zander schrubben oder nicht?

Der vierte Tag von "Das perfekte Dinner – Wer ist der Profi?" ist angebrochen und diesmal darf Mattes aus Köln zeigen, wie es um seine Kochkünste bestellt ist. Für die Vorspeise hat der angebliche Tätowierer einen Zander geplant, den es nun vorzubereiten gilt. Doch ob man diesen schrubben muss oder nicht – darüber herrscht in der Herrenrunde Uneinigkeit.

Über den Zander lässt sich streiten

Das perfekte Dinner: Zu Gast bei Mattes
Die illustre Herrenrunde ist diesmal bei Mattes in Köln zu Gast.

Der "Das perfekte Dinner"- Teilnehmer Mattes ist mitten in den Vorbereitungen für sein Menü. Für die Vorspeise hat er einen großen Zander geplant. Den anderen vier Mitgliedern der illustren Männertruppe läuft bei dem Gedanken an den Fisch schon das Wasser im Mund zusammen. "Das ist ein sogenannter Müritz-Zander", erklärt Mattes, während er beginnt das gute Stück zu verarbeiten. Für die anderen Teilnehmer ist klar, dass es sich um einen frischen Fisch handelt, den Mattes selber auseinander nimmt. Uneinigkeit herrscht hingegen, wenn es um die Schuppen des Süßwasserfisches geht – hat er welche oder hat er keine? Matthias ist sich sicher: "Süßwasserfische schrubbt man nicht. Die haben nur diesen Schleim." Stefan hingegen ist sich sicher, dass man den Fisch schrubben muss. Mattes jedenfalls schrubbt seinen Zander nicht nur, er hat sogar noch einen guten Tipp parat: "Ich mach' das im Wasser. Dann fliegen diese Schuppen nicht herum, sondern sammeln sich direkt im Becken. Dann muss man danach nicht die ganze Küche renovieren."

Das Zerteilen des Fisches stellt für den angeblichen Tätowierer keine Schwierigkeit dar. Er weiß genau wo man das Messer ansetzen muss und auch das Entgräten geht ihm einfach von der Hand: "Man sagt, je älter der Fisch ist, desto leichter gehen die Gräten raus." Dabei zieht eine Gräte nach der anderen aus dem mittlerweile filetierten Fisch. Ist sein sauberes und routiniertes Arbeiten vielleicht ein Hinweis, dass es sich bei Mattes eventuell um den Profi handeln könnte?

Joost kann sein Glück kaum fassen

Der Sieger für Köln ist gekürt!

Joost kann sein Glück kaum fassen