MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Meikes Gäste lassen den Braten liegen

Meikes Gäste essen ihre Teller nicht leer
Meikes Gäste essen ihre Teller nicht leer Der Rinderbraten ist zäh 02:22

Meike ist unsicher: Hat es nicht geschmeckt?

"Das perfekte Dinner" bei Meike läuft nicht so ganz, wie es sich die 24-Jährige vorgestellt hat: Irgendwie bleibt zu viel von dem liebevoll zubereiteten Essen auf den Tellern liegen. Und dann diskutieren die Gäste auch noch über niedrige Punktevergabe. Meike ist verunsichert.

Der "braune Streifen" kommt nicht so recht an

In Lenne bei Hameln hat Meike sich an ihrem großen Abend wirklich Mühe gegeben, ihren Gästen ein perfektes Dinner zu zaubern. Neben selbstgemachten Ravioli gibt es auch noch einen zünftigen Rinderbraten wie bei Muttern. Dafür hat sie sich extra von ihrem Chef ein gutes Stück Rindfleisch aus der Unterschale, einen sogenannten "braunen Streifen" bringen lassen – denn mit Fleisch kennt sie sich als Fleischereifachverkäuferin ja schließlich aus.

Doch irgendwie scheinen Meikes Dinner-Konkurrenten ihr Können nicht so recht zu schätzen zu wissen. Dafür bleibt zu viel vom braunen Steifen auf den Tellern liegen. Das wird doch wohl nicht an der fantasieanregenden Bezeichnung liegen?

Die Gäste diskutieren über die Punktevergabe

Und dann beginnt Detlev sich noch für seine niedrige Punktevergabe bei Dennis zu entschuldigen, gefolgt von einer allgemeinen Diskussion, ab wann und warum man beim Dinner 0 Punkte vergeben würde. Meike fühlt sich angesprochen: Will man ihr durch die Blume sagen, dass sie für dieses Dinner nur wenige Pünktchen zu erwarten hat? Die Gastgeberin sinkt in ihrem Stuhl zusammen und wird immer stiller.

Überhaupt kommt die Stimmung bei Meike nicht wirklich in Gang: "Ich finde es ein bisschen schleppend heute", bedauert Meike. Vielleicht kann das Dessert ja noch etwas rausreißen. Aber allzu viel Hoffnung auf einen üppigen Punktesegen macht sie sich nun nicht mehr.

Wie viele Punkte Meike tatsächlich für ihr Menü bekommt, könnt ihr in der kompletten Folge auf TV NOW sehen.

Küchen-Abenteuer in Karlsruhe

Einmalige Gaumenfreuden

Küchen-Abenteuer in Karlsruhe