MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner: Muss Matthias mit Punktabzug rechnen?

Matthias wird seinem Perfektionismus nicht gerecht

Matthias' Vorspeise beim "perfekten Dinner" in Frankfurt war bereits ein voller Erfolg. Doch nun folgt das Herzstück seines Menüs: Der Hobbykoch serviert ein Filet vom Hirsch an einer leichten Wein-Schoko-Sauce mit Tyhmianpolenta, Cranberry-Gelee, Birnen-Sorbet und Pfifferlingen. Eine Hauptspeise, die es ordentlich in sich hat – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn sowohl das Sorbet, als auch die Sauce enthalten Alkohol. Hat Matthias etwa nicht bedacht, dass zwei seiner Gäste keinen Alkohol zu sich nehmen?

Wird Matthias durch Sorbet und Sauce um den Sieg gebracht?

"Das perfekte Dinner": Matthias' Hauptspeise
Hobbykoch Matthias serviert ein Filet vom Hirsch an einer leichten Wein-Schoko-Sauce mit Tyhmianpolenta, Cranberry-Gelee, Birnen-Sorbet und Pfifferlingen.

Die edle Hauptspeise von Matthias scheint den Gästen sehr gut zu schmecken. Doch als Matthias von seinem Birnen-Sorbet schwärmt, schrillen bei Insa die Alarmglocken: "Aber da ist kein Alkohol drin, oder?" Laut Hobbykoch Matthias zwar nur "ganz wenig", aber das macht für Insa eigentlich keinen Unterschied, schließlich nimmt er generell keinen Alkohol zu sich.

Der Senegalese ist dem Gastgeber aber nicht sauer, denn das Sorbet habe ihm ohnehin nicht geschmeckt, lacht er. Im Gegensatz zu Insa sieht David das Ganze nicht so locker: "Wir kennen uns jetzt eine Woche. Da hätte Matthias dran denken können." Matthias sieht seinen Fehler nicht so ernst. Angeblich sei es schwierig gewesen, das Sorbet ohne Alkohol zuzubereiten. "Ich bin das Risiko eingegangen", gibt er zu.

Nachdem das Birnen-Sorbet-Problem beseitigt wurde, steht Matthias allerdings schon der nächste Fauxpas bevor. In der Schoko-Wein-Sauce ist, wie der Name schon sagt, nämlich auch Alkohol enthalten. Doch Insa gibt sich wieder gelassen: "Die Sauce musste ich ja essen. Die war ja im Fleisch drin. Und ich wollte das Fleisch unbedingt essen", lacht er über sich selber.

Zwar hat es letztendlich allen geschmeckt, doch droht Hobbykoch Matthias vielleicht trotzdem der ein oder andere Punktabzug aufgrund seines Alkohol-Fauxpas? 

Giulia mischt Wien auf

Das ist ordentlich

Giulia mischt Wien auf