MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Savas´ Oktopus stößt nicht auf Begeisterung

Die Gäste verschmähen seinen Oktopus
Die Gäste verschmähen seinen Oktopus Savas ist beleidigt 02:12

Glibberiges Getier: Die Meeresfrüchte werden verschmäht

Das große Finale der kölschen "Das perfekte Dinner"-Woche: Savas hatte es nicht nötig, Pläne zu schmieden und so improvisierte er eine schicke Vorspeise – die bei seinen Gästen prompt durchfiel. Besonders mit dem Oktopus mochte sich niemand so recht anfreunden. Wird der selbstbewusste Savas diesen Affront verkraften?

Seafood für Anfänger: Isst man die Saugnäpfe mit?

Die "Das perfekte Dinner"-Woche in Köln endet bei Savas. Der ambitionierte Hobbykoch verlangt mit seiner Vorspeise seinen Gästen einiges ab – ohne es zu wissen. Denn dass die gesamte Dinnerrunde noch nie in ihrem Leben Oktopus oder Jacobsmuscheln gegessen hat, konnte sich Savas beim besten Willen nicht vorstellen. Außerdem kann das doch alles nicht schlimmer sein, als Daniels Blut-Dessert am Mittwoch, oder?

Doch angesichts des saugnapfbehafteten Oktopusärmchens auf dem Teller, müssen Savas´ Gäste schlucken. „Hab´ ich noch nie gegessen“, ist die einhellig verhaltene Reaktion. Skeptisches Schweigen macht sich breit. Ob man die Saugnäpfe mitessen kann?

Savas ist verägert

Die Jacobsmuscheln schmecken zumindest schon mal Daniel. Das Lachstartar schmeckt allen. Aber der Oktopus will nicht so recht Begeisterungsstürme auslösen. "Ein sehr neuartiger Geschmack irgendwie“, sinniert Daniel. "Hab´ ich auch noch nie erlebt“, pflichtet Dominik bei und kaut schwer an den Saugnäpfen. Zu schwer – bis er Savas um ein Papiertuch bittet, um die Noppen wieder aus seinem Mund zu bekommen. Schlucken mag er lieber nicht.

Lydia und Katja bekommen ihren Arm auch nicht runter. Und ihre Jacobsmuscheln möchte sie auch gern loswerden. Gott sei Dank mag wenigstens Daniel diese Delikatesse – oder ‚“Schnecken“, wie er sie nennt. Savas zieht sich enttäuscht schmollend in die Küche zurück. Dominik folgt ihm und begutachtet dort mit einer Mischung aus Ekel und Neugier den Rest des Tintenfischs. "Also, ich merke, ihr seid keine Oktopus-Fans“. "Nee“, bestätigt Lydia und spricht offenbar für alle. Savas hätte nicht erwartet, dass man seine Kochkunst so wenig zu würdigen weiß.

Wenn ihr trotzdem noch mal sehen möchtet, was und wie Savas gekocht hat - bei TV NOW gibt es die Dinner-Folge in voller Länge.

Das perfekte Camping-Dinner

Wer holt sich die Dinnerkrone?

Das perfekte Camping-Dinner