MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Sebastian kocht erst seit vier Tagen

Kleine Küche, große Herausforderung
Kleine Küche, große Herausforderung Tag 3 im Harz: Sebastian 04:56

Sebastian kocht auf engstem Raum

"Das perfekte Dinner“ findet heute in Sebastians kleinem "Schlachtfeld“ statt. Seine Küche ist nämlich sehr klein. Dieser Umstand sorgt dann oft für großes Chaos. Aber Sebastian ist viel zu ehrgeizig, als dass er sich davon einschränken ließe. Und auch nicht von der Tatsache, dass er eigentlich bis vor vier Tagen überhaupt nicht gekocht hat.

Sebastian steht zu seinen Anfängerfehlern

Die Harzer "Das perfekte Dinner“-Runde lässt sich weiterhin nicht von Dauerregen und Sintflut abhalten, sich gegenseitig zu besuchen und schmackhafte Menüs zu bewerten. Heute ist Sebastian aus Goslar an der Reihe. Man darf erfreut sein, dass er in einer Dachwohnung wohnt, denn weite Teile der Stadt stehen nach tagelangem Dauerregen unter Wasser. Ob überhaupt alle Dinner-Gäste trockenen Fußes zu ihm gelangen können?

Das Thema Kochen ist für Sebastian eine ganz besondere Herausforderung, denn bis vor vier Tagen hat er eigentlich gar nicht gekocht. Aber er steht voll und ganz zu seinen Anfänger-Fehlern. Und weil er es direkt richtig machen wollte, hatte er sich gedacht: "Bewerben wir uns doch mal direkt beim perfekten Dinner – dann ist es kein 'Kann‘ mehr, sondern ein 'Muss‘“. Mal sehen, was die Gäste zu seinem 'Muss‘ sagen werden, wenn es auf dem Tisch steht.

Platzproblem in der Küche

Eine weitere Herausforderung für das Gelingen von Sebastians Dinner-Abend ist die Größe seiner Küche. In einer Mini-Küche kann man zwar großes Chaos veranstalten, sich aber nicht wirklich entspannt entfalten. Alle seine kochenden Freunde rieten ihm von einer größeren Koch-Aktion in seiner Küche ab. Aber Sebastian wollte ja nicht hören. Vielleicht hätte er sich vorher noch eine leistungsstarke Dunstabzugshaube besorgen sollen.

Bei TV NOW könnt ihr die Wohnung von Sebastian ganz begutachten.

Männer, die auf Würstchen starren

Wursten will gelernt sein

Männer, die auf Würstchen starren