MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Fleisch zu roh, Beilagen zu kalt

Das perfekte Dinner: Stephans Lamm gerät doch nicht ganz so perfekt

Perfektes Dinner? Die Gäste sind enttäuscht

Stephans Vorspeise klappte ja noch ganz gut. Der Gastgeber schaltete schon in den Entspannungs-Modus. Doch das war eindeutig zu früh: Bei Stephans Hauptgang spielt sein Lammfilet nicht mit. Stephan wird nervös, denn seine Beilagen liegen schon auf dem Teller und werden kalt. Aber das Fleisch ist eindeutig noch zu roh und so werden aus den angekündigten 20 Minuten peinliche 70. Den Perfektionisten Stephan ärgert es. Die Gäste nehmen es mit Humor, sind dann aber doch etwas enttäuscht. Sie haben von ihrem Geheim-Favoriten gerade beim Fleisch mehr erwartet. Aber vielleicht reißt seine Dessert-Cremeschnitte wieder etwas raus.

Schade eigentlich: In diesem Video könnt ihr miterleben, wie Stephan versucht, seinen Hauptgang zu retten.

Joritas Menü regt zu Spekulationen an

Tag 3 in Erfurt: Jorita

Joritas Menü regt zu Spekulationen an