MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Thomas entführt seine Gäste nach Portugal

Kocht sich Thomas mit Stockfisch zum Sieg?
Kocht sich Thomas mit Stockfisch zum Sieg? Portugiesische Küche zum Finale 05:06

Thomas zeigt die Highlights der portugiesischen Küche

Den finalen Abend bei "Das perfekte Dinner" übernimmt Thomas. Der 59-Jährige ist siegesgewiss, denn er kommt aus dem Leistungssport und da kennt er sich mit dem Gewinnen aus. Und da Thomas die portugiesische Küche liebt, wird er versuchen, seine Gäste mit Stockfisch zu beeindrucken.

Leistungssportler Thomas will gewinnen

Einen gewissen grundsätzlichen Ehrgeiz kann man Thomas nicht absprechen. Immerhin hat der 59-jährige Buchdrucker ein eigenes "Sporthaus" im Garten stehen, um sich fit zu halten. Schließlich war er mal Ruderer und hat außerdem zwei Jahre lang die portugiesische Ruder-Nationalmannschaft trainiert. Und sogar Medaillen geholt.

Aus seiner Zeit in Portugal rührt auch seine Liebe zur portugiesischen Küche. Die möchte er heute Abend unbedingt seinen Gästen näherbringen. "Es heißt immer, die Portugiesen machen eine einfache, ehrliche Küche. Und das finde ich klasse bei denen", meint Thomas und hofft, dass er damit bei seinen Mitstreitern punkten kann.

Mit Stockfisch zum Sieg?

Bleibt zu hoffen, dass keiner ein Problem mit Monate altem, extrem gesalzenen und steinhart gedörrtem Stockfisch hat. Den hat Thomas nämlich schon seit Tagen in Wasser eingelegt, damit er genießbar wird. Thomas hat heute nur ein Handicap: Er ist schwer erkältet. Mit einer verstopften Schnupfennase Gerichte abschmecken ist heikel, das weiß der Gastgeber aus Erfahrung. Als er einmal mit Schupfen für seine Familie eine Hühnersuppe kochte, wurde ihm anschließend einstimmig das Kochen mit Erkältung verboten. Aber heute kommt Thomas nicht drum herum, möchte er doch zum großen Dinner-Finale das Feld punktemäßig gern von hinten aufrollen. Endspurt sozusagen. "Ich möchte ganz gerne überraschen. Das kann auch nach hinten losgehen", meint er. Aber wer aus dem Leistungssport kommt, der wird wohl nicht schon im Vorfeld aufgeben. Und außerdem kann er ja zwischendurch seine Frau abschmecken lassen.

Ob Thomas wirklich mit Stockfisch punkten kann, seht ihr bei TV NOW. 

Franken stimmt ab

Frohnaturen unter sich

Franken stimmt ab