MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner: Thomas liebt Herausforderungen – wenn alles klappt

Hoher Anspruch: Thomas ist ziemlich nervös
Hoher Anspruch: Thomas ist ziemlich nervös Der Gastgeber hatte eine unruhige Nacht 01:35

Kleiner Blackout: Thomas ist mächtig nervös

"Das perfekte Dinner" am zweiten Tag in der Runde in Freiburg. Thomas ist nervös, weil Miriam das Niveau am Vorabend richtig hoch gesetzt hat. Und obwohl der 50-Jährige keine Herausforderung scheut, erlebt er doch einige nervlich bedingte Blackouts in der Küche.

Das Beste aus der Region: Thomas liebt die badische Küche

Thomas ist in Freiburg geboren und liebt es in seiner Küche regional. Daher gibt es heute bei ihm zum Dessert Schwarzwälder Kirschtorte mit einem extra Schuss Kirschwasser, wie es sich gehört. Wenn er nun noch wüsste, wie man diese zubereitet ... Irgendwie ist Thomas so nervös, dass er plötzlich alles vergessen zu haben scheint. "Ich habe jetzt gerade einen Filmriss", gibt der Gastgeber zu. Ist ja auch nicht so einfach, wenn plötzlich ein ganzes Kamerateam in der heimischen Küche steht und man beim Kochen auch noch reden muss. Hoffentlich kriegt Thomas bis heute Abend noch die Kurve. Denn schließlich steht der Sportler und Hobbykoch doch auf Wettkampf-Situationen!

Ob Thomas seine Nerven im Zaum behalten kann, wenn seine Gäste da sind, seht ihr bei TV NOW.

Sabine liebt ihr kleines Hotel

Großes Finale in Marrakesch

Sabine liebt ihr kleines Hotel