MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner: Thorsten bekocht täglich 4000 Kinder

Thorsten: „Ich bin Realist – kein Sternekoch“

„Das perfekte Dinner“ startet in eine neue Woche – in Regensburg. Thorsten kennt sich aus damit , Menschen satt zu machen. Der 40-Jährige betreibt ein Kinder-Catering und beliefert Kitas und Schulen – und stopft somit an die 4000 hungrige Mäuler täglich. Somit müsste, zumindest was die Organisation angeht ein perfektes Dinner für nur fünf Personen doch für Thorsten ein Klacks sein. Entsprechend entspannt geht der erste Gastgeber der Woche ans Werk. Außerdem hat er eher den Anspruch in dieser Woche viel Spaß zu haben, als das Dinner zu gewinnen. Er sei ja schließlich kein Sternekoch.

Mehr über den ersten Kandidaten der Regensburger Dinnerrunde erfahrt ihr im Video.

Hat Marika das Rennen gemacht?

Punktevergabe beim Bodensee-Dinner

Hat Marika das Rennen gemacht?