MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Wer ist der Profi? Marcos Vorspeise läuft vom Teller

Marcos Himbeer-Mousse will nicht so wie er will
Marcos Himbeer-Mousse will nicht so wie er will Die Vorspeise läuft weg 02:30

Zu flüssig: Das sollte eigentlich ein Vorspeisen-Türmchen werden

Der vorletzte Tag der "Das perfekte Dinner"-Woche bricht an. Ästhet Marco hat sich für sein Menü eine Menge vorgenommen, um sich in Profikoch-Verdacht zu bringen. Doch gleich zu Beginn scheint seine Vorspeise nicht so zu funktionieren, wie er sich das vorgestellt hat.

Himbeer-Prosecco-Mousse auf Abwegen

Dabei hatte er doch alles so schön skizziert: Marcos tolle Idee von einer Himbeer-Prosecco-Mousse unter Kürbisgnocchi und Wildkräutersalat in Türmchenform sollte gleich zu Beginn bei seinen Mitstreitern für Begeisterung sorgen – schon rein optisch. Aber die warmen Kürbisgnocchi geben der Himbeer-Prosecco-Mousse den Rest. Nachdem er die stützenden Förmchen entfernt hat, beginnt die Mousse zu zerfließen - und Marco zu verzweifeln. Tapfer versucht er die Fassung zu wahren und zu retten, was zu retten ist: "Ach, ist doch voll easy", meint der Möchtegern-Fooddesigner und bugsiert den halbflüssigen Wackelpeter auf die Teller. Im Magen kommt ja sowieso alles zusammen.

Und dann sucht auch noch Marko die Küche heim

Zu allem Überfluss kommt Marcos Namensvetter mit 'k' dann auch noch in die Küche, um den Gastgeber noch zusätzlich ein wenig aus dem Konzept zu bringen. "Der muss ja in Drucksituationen geraten und die müssen wir ja künstlich hervorrufen", informiert er die restlichen Gäste und schleicht sich in die Küche. Hier kämpft Marco gerade mit dem Anrichten seiner Vorspeise. Da hat ihm Marko gerade noch gefehlt.

Nachdem Marko in seiner gewohnt unverblümten Art Marcos Vorspeisen-Brot, das aussieht wie Kirschkuchen, ungefragt probiert hat, schmeißt ihn der Gastgeber aus der Küche. Er hat schon genug Ärger mit seiner Himbeer-Prosecco-Mousse auf Abwegen.

Ob Marcos Vorspeise trotzdem ankommt, seht ihr in der kompletten Folge auf TV NOW.

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen

Das große Finale am Bodensee

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen