MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Wird Helmut bei Inken in Aachen zum Stangentänzer?

Lässt sich Helmut zum Stangentanz überreden?

Eigentlich sind wir hier ja bei "Das perfekte Dinner" und nicht bei "Wünsch dir was". Aber okay, in der Wunschmenü-Woche in Aachen gibt's mal 'ne Ausnahme. Am ersten Tag bei Gastgeberin Inken wünschen sich zwei der Aachen-Damen vor allem eins: einen "Burner"-Stangentanz. Und Wunschstangen-Dancer Helmut? Der will die ganze Sache noch am selben Abend mit seinem Seelenklempner besprechen.

Helmut entwickelt urplötzlich eine partielle Demenz

Helmut und die Stange
Helmut und die Stange? Das ist nen Lacher wert (Foto: VOX) © VOX

In Aachen umgarnt Inken ihre Gastrunde mit schmackhaftem Essen und leckeren Getränken. Wobei: Der gute Tropfen ist nicht jedermanns Sache. Die anderen "Dinner"-Freunde sehen Helmut an der Nasenspitze an: "Der ist nicht so deins, oder? Dann sollten wir für dich einen Likörwein besorgen." Ein Kostverächter ist der liebe Helmut natürlich nicht. Trotzdem will er sich im Interesse der Allgemeinheit mit dem Trinken lieber zurückhalten: "Möchtest du, dass ich um acht Uhr schon mit den Beinen in der Luft hänge?" Gut, das wäre ja wirklich etwas früh für derartige Verrenkungen. Wobei, wieso eigentlich nicht? Dem findigen Duo Christina und Ulla geht nämlich auf einmal auf: So in der Luft hängende Beine können auch was Ästhetisches haben.

"Mehr Wein!", heißt es da direkt. Der Helmut als neuestes Mitglied der Chippendales? "Du wärst das Highlight. Der Burner", urteilt die holde Weiblichkeit lachend. Entwickelt sich dieses Dinner gerade zur Wiederaufführung von "Magic Mike"? Vorerst wehrt Helmut die Channing-Tatum-Metamorphose lachend ab. Für den Nicht-Stangentänzer bedarf der Tanzwunsch dringender seelischer Aufbereitung: "Ich werde heute Abend mit meinem Psychologen drüber reden", witzelt Helmut. Das kann Gastgeberin Inken natürlich nicht zulassen. "Bevor der Psychologe kommen muss, bringe ich euch lieber den nächsten Gang", setzt sie dem Schabernack ein kulinarisches Ende. Eben, Stangentanzen kann man ja auch mit vollem Magen noch.

Pommes Schranke mal anders

Armandos außergewöhnliches Dessert

Pommes Schranke mal anders