Samstags | 19:10

Der Hundeprofi unterwegs

Der Hundeprofi unterwegs: Aufstieg mit Handicap

Martin Rütter will hoch hinaus

Für die Bergsteigerin Jacqueline Fitz gibt es keine Grenzen. Martin Rütter trifft die einbeinige Sportlerin und ihren angehenden Bergbegleithund Louis. In einer Kletterhalle bereiten sich die beiden gemeinsam auf ihren bevorstehenden Ausflug in die Berge vor.

Kämpfe für deine Ziele

Die Pfälzerin Jacqueline Fritz hat im Jahre 2016 als erster Mensch auf Krücken die Alpen überquert. Immer an ihrer Seite Mischlingshund Luis.

Jacqueline ist 15 Jahre alt als ein Bänderriss ihr Leben komplett verändert hat. Bei der Operation läuft etwas schief und nach jahrelangem Kampf und Krankenhausaufhalten muss ihr der rechte Unterschenkel abgenommen werden. Doch mit eisernem Willen kämpft sich Jacqueline zurück ins Leben und entdeckt während ihrer Rehabilitation die Liebe zu den Bergen.

Dorthin zieht es die Grafikdesignerin in jeder freien Minute und ihr Mischlingsrüde Luis ist immer an ihrer Seite. Er ist noch in der Ausbildung zum Bergbegleithund. Doch er ist ihr bereits jetzt schon eine große Hilfe bei ihren Ausflügen in die Berge. Auch im Alltag ist Mischlingsrüde Luis ihr Partner auf vier Pfoten. Die beiden gibt es nur im Doppelpack.

Martin Rütter und seine Hündin Emma wollen die beiden auf einer ihrer Bergtouren begleiten. Deshalb trainiert Martin fleißig in einer Kletterhalle. Dabei gibt Jacqueline Fritz Martin viele Tipps an der Kletterwand. Und erzählt ihm wie ihre Idee des Bergsteigens als Einbeinige entstanden ist.


Natürlich könnt ihr die vergangenen Folgen von "Der Hundeprofi unterwegs" zu jeder Zeit kostenlos bei TV NOW ansehen.