Aktuell nicht im Programm

Der V.I.P. Hundeprofi

"Der V.I.P.-Hundeprofi": Lucy Diakovska fällt es schwer energisch zu sein

Martin Rütter ist stolz auf Lucy Diakovska und ihre Hündin Melly

Die ehemalige "No Angel"-Sängerin Lucy Diakovska hat in den vergangenen Wochen hart mit ihrer Cavalier King Charles Spaniel-Hündin trainiert. Melly hört jetzt auf das Pfeifen ihres Frauchens und zeigt viel mehr Interesse an Lucy. Martin Rütter ist stolz auf die beiden. Nun kann der nächste Erziehungsschritt folgen.

Lucy muss lernen strenger zu sein

"Der V.I.P.-Hundeprofi" will wissen, wie Melly auf ein künstliches Häschen reagiert. Doch bevor's losgeht, hat der Tierpsychologe Lucy noch etwas zu sagen: "Bisher warst du sehr nett zu ihr. Du hast ihr einen Pfiff beigebracht. Du hast sie belohnt. Heute wirst du ziemlich streng mit ihr sein." Die Sängerin ist sich sicher: "Das kann ich." Martin Rütter erklärt, er werde die Hasen-Attrappe werfen und sie solle ihrer Hündin dann ziemlich rau und derb verbieten sich damit zu beschäftigen.


Martin boxt Lucy an die Schulter und erklärt: "Ich möchte, dass du das machst. Ich möchte, dass sie wirklich einen Knuff kriegt". Die Sängerin reibt sich unsicher lachend die Schulter. So ganz wohl ist ihr beim dem Gedanken nicht.

"Der V.I.P.-Hundeprofi" ist stolz auf Lucy und Melly

Die kleine Übung zeigt sofort Wirkung. Als Frauchen auf Anweisung des Trainers weggeht, folgt Melly ihr. Dabei macht sie um das böse "Häschen" einen kleinen Bogen. Auch als beide ein Stückchen weiter durch den Park gehen, macht die Cavalier King Charles Spaniel-Hündin wieder einen Bogen um das "Tier" und folgt Lucy und Martin. "Das war sehr, sehr gut", lobt Martin Rütter.

Das war's für heute. Der Tierpsychologe gibt Frauchen und Hund noch eine Hausaufgabe mit auf den Weg. Weiter "knuffen", wenn der Liebling nicht beim ersten Pfeifen kommt und schön durchhalten. Nur dann kann Lucy vielleicht den Jagdtrieb bei Melly in den Griff kriegen.

Lilli Hollunder und René Adler sorgen sich um Suki

Ehemalige Straßenhündin hat panische Angst vor Autos

Lilli Hollunder und René Adler sorgen sich um Suki