Die Höhle der Löwen 2019: Georg Kofler und Ralf Dümmel kämpfen um „DE CAÑA – Panela“

Die „Löwen“ wollen den süßen Deal

Die Gründerin Anna Elisabeth Segovia (32) bringt den "Löwen” ein süßes Geheimnis aus dem Hochland der kolumbianischen Anden mit: "Die Panela ist wohl der natürlichste und leckerste Zucker, den Deutschland je gesehen hat.” Da Annas Eltern aus Kolumbien stammen, hat die Geschäftsfrau einen starken persönlichen Bezug zu dem Land. Jetzt hofft sie, mit ihrem Produkt duchzustarten. Die Panela wird in wenigen Schritten handwerklich hergestellt, so dass die Vitamine und Mineralien der Zuckerrohrpflanze dem Endprodukt erhalten bleiben. Georg Kofler, Ralf Dümmel und Dagmar Wöhrl sind begeistert und wollen einsteigen. Bei der „Bewerbung“ als Investor geraten Georg Kofler und Ralf Dümmmel heftig aneinander. Der Kampf der „Löwen“ um den Deal ist im Video zu sehen.

Dagmar Wöhrl gibt nochmal Vollgas

Die Gründerin telefoniert mit ihrem Mann, um sich bei der schwierigen Wahl des richtigen Investors beraten zu lassen. Nicht nur Georg Kofler und Ralf Dümmel wollen einsteigen, auch Dagmar Wöhrl legt sich gerade am Ende nochmal richtig ins Zeug. Wer macht den süßen Deal? Die emotionale Entscheidung seht ihr im Video.

Der zuckersüße Pitch: So hat Anna die Löwen überzeugt

Engagierte Gründer präsentieren ihre Produkte und kämpfen um einen erfolgreichen Deal: Bei TVNOW gibt es die Folge von „Die Höhle der Löwen“ in voller Länge zu sehen.