MO – FR 17:00 UHR

Zwischen Tüll und Tränen

Traut man ihr gar nicht zu

Braut Michelle wird für Uwe Herrmann zum Alptraum

Bei Michelle darf die Familie mitreden
Bei Michelle darf die Familie mitreden Immer diese Verwandtschaft 08:38

"Das läuft für mich heute sehr, sehr zäh"

Noch ist Uwe Herrmann guter Dinge, als er seine heutige Kundin mit Corona-Faust in seinem Brautmoden-Geschäft begrüßt. Braut Michelle hat ihre Mutter und ihre Schwester mitgebracht. Der Hochzeitskleid-Experte scherzt und flirtet in bewährter Manier, doch dummerweise gehört zum Hochzeitskleider verkaufen auch eine Beratung. Und die läuft nicht so heiter ab wie das Vorgespräch.

Mit was unser Uwe zu kämpfen hat, seht ihr in dem Video.

Welch Ehre: Drei Vizeweltmeisterinnen in Uwes Geschäft

Auf geht’s mit der zähen Verkaufsberatung: Braut Michelle träumt von einer geschnürten Prinzessin, doch ihre jüngere Schwester Josi ist skeptisch, ob Wunsch und Realität wirklich zusammenpassen. Es stellt sich nämlich heraus, dass die Braut eigentlich eine „Schnürungsphobie“ hat, wie Uwe gewohnt charmant feststellt. Damit die angehende Hebamme sich ihre Kleider ohne den Einfluss der Familie aussucht, zieht Uwe zunächst alleine mit der Braut los. Danach darf Schwester Josi sich noch ein Modell aussuchen, das sie an der Braut sieht.

Da der Erfolg in Sachen Traumkleid leider auf sich warten lässt, wechselt Uwe lieber das Thema. Immerhin hat er drei Damen zu Besuch, die bei der Weltmeisterschaft der Fanfarenüge in Palm Springs Platz zwei belegt haben. Sachen gibt’s! Michelle bläst offensichtlich eine vorzügliche Naturtrompete und jetzt will Uwe mehr wissen. „Was machen Sie denn im Spielmannszug?“, fragt er in Richtung Mutter und Schwester. „Fanfarenzug“ kommt als frostige Antwort zurück. Mensch Uwe, etwas aufpassen bitte!

Wird das nach Riverboat-Auftritt und Blackout die nächste unschöne Begebenheit in Uwe Herrmanns jüngerer Vergangenheit? Auf RTL+ könnt ihr das jederzeit nachsehen. (awe)

Alle Videos aus der Sendung

Ein Kleid kann Viktoria nicht  vergessen

Es gibt Hoffnung

Ein Kleid kann Viktoria nicht vergessen