MO - FR | 19:00

Dolce & Fuerte

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Joghurt-Creme:
Griechischer Joghurt 1 kg
Mascarpone 300 g
Sahnebaiser 6 Stk.
Erdbeeren 400 g
Blaubeeren 300 g
Blaubeeren 300 g
Honig
Krokantsplitter
Walnüsse
Cashewnüsse
Mandeln
Zucker braun 2 TL
Für das Limoncello-Eis:
Vanilleeis Kugeln 5 Stk.
Limoncello 15 cl
Minzblätter gefroren 5 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 389,112 (93)
Eiweiß 2.17g
Kohlehydrate 7.13g
Fett 4.60g

Joghurt-Creme

1 Joghurt und Mascarpone zusammengeben und ordentlich miteinander vermengen. Sahnebaiser zerkleinern und unter die Creme rühren. Beeren, Honig und Krokant zu einer Mousse pürieren.

2 Die Joghurtcreme in ein Glas füllen, eine Schicht Beerenmousse darauf geben und erneut Joghurtcreme obenauf schichten. Die Nüsse in einer Pfanne mit Honig und braunem Zucker karamellisieren. Als Abschluss auf die oberste Schicht Joghurtcreme geben.

3 Limoncello-Eis

4 Das Vanilleeis in eine Dessertschale geben, die gefrorenen Pfefferminzblätter in das Eis stecken und Limoncello über das Eis gießen.

Mareike gewinnt die Dinner-Meisterschaft

"Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll."

Mareike gewinnt die Dinner-Meisterschaft