MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Drada gegrillter Tafelspitz mit klassischem Bettdeckenheber à la Kardoffe und Bohna mid ana schene Soß

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Tri Tip:
Butter
Rosmarin
Für das Kartoffelgratin:
Schmelzkäse 200 g
Milch 50 ml
Sahne 100 ml
Röstzwiebeln
Petersilie gehackt 1 EL
Salz und Pfeffer
Chiliflocken
Rosmarin
Thymian
Muskatnuss
Für das Bohnengemüse:
Salz 2 TL
Bohnenkraut 1 EL
Don Marcos Wonder Green 2 TL
Olivenöl 1 EL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 694,544 (166)
Eiweiß 10.67g
Kohlehydrate 22.93g
Fett 3.19g

Tri Tip

1 Tri Tip (Amerikanischer Tafelspitz) in dicke Scheiben schneiden und auf einen Grillspieß stecken, das ganze ca. 40 Minuten auf den Grill geben. Wenn möglich einen back burner (wenn in einem Grill vorhanden) verwenden. Etwas Butter schmelzen und Rosmarin darin angehen lassen. Nach Ablauf der Grillzeit und Erreichen der Kerntemperatur den Tafelspitz dünn aufschneiden.

Kartoffelgratin

2 Rohe Kartoffeln schälen, in Scheiben hobeln und schuppenartig in eine gebutterte Auflaufform legen. Dazwischen die gerösteten Zwiebeln legen. Schmelzkäse mit Sahne und Milch in einer Schüssel gut verrühren und ebenso nach Belieben etwas Würzen.

3 Die Soße und klein geschnittene Petersilie über die Kartoffeln verteilen und bei 180°C mit Alufolie abgedeckt ca. 40 Minuten indirekt Grillen.

Bohnengemüse

4 Die Bohnen putzen und fünf Minuten in kochendem Wasser vorgaren. Das Wasser gut salzen und mit Bohnenkraut versehen. Bohnen aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Wenn die Bohnen etwas abgekühlt sind mit dem Gewürz bestreuen und das Olivenöl darüber geben. Etwas durchziehen lassen und anschließend in einem Grillwok scharf anbraten. Die das dauert etwa 15 Minuten (je nach Hitze des Grills).

Röstaromen oder angebrannt?

Bei Marianne "bröselt es"

Röstaromen oder angebrannt?