Aktuell nicht im Programm

Das perfekte Promi Dinner

Erdbeerpalatschinken und Rhabarberkompott mit Vanilleeis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Kompott
Rhabarber 800 g
Himbeeren 200 g
Vanilleschote 1 Stk.
Honig 120 g
Pistazie ungesalzen 50 g
Erdbeer-Füllung
Erdbeeren 400 g
Honig 30 g
Ingwer gehackt 2 g
Chia Samen 2 EL
Palatschinken Teig
Mehl 250 g
Salz
Milch 300 g
Mineralwasser 150 g
Eier 5 Stk.
Reichlich Butter
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 240 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

Rhabarber-Kompott

1 Vom Rhabarber die erste Haut abziehen und die Stangen in 3 cm große Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten in eine Form geben und abgedeckt bei 200 Grad im Ofen 30 Minuten garen.

Erdbeer-Füllung

2 Alles 10 Minuten kochen und mit einem Schneebesen verrühren. Kalt stellen.

Palatschinken

3 Mehl, Milch, Wasser und Salz zu einem glatten Teig rühren. Die Eier aufschlagen und unter die Mehlmasse heben.

4 Die Palatschinken in einer Pfanne mit reichlich Butter beidseitig braten. Sobald der Palatschinken gewendet wurde, kann man die Erdbeer-Füllung darauf verteilen und einrollen.

Anrichten

5 Vanilleeis beim Eishändler ihres Vertrauens kaufen und auf dem abgekühlten Rhabarber Kompott anrichten. Mit gehackten Pistazien bestreuen. Palatschinken daneben positionieren.

Diese drei haben das Nachsehen

Natascha Ochsenknecht gewinnt das Dschungel-Dinner

Diese drei haben das Nachsehen