SO 23:40

Ex-'Bachelorette'-Kandidat Aurelio Savina: Finanzielles Debakel bei Ausflug in die Gastro-Szene

Ungewohnte Situation für den Deutsch-Italiener

Male-Model und TV-Darsteller Aurelio Savina kämpfte bereits um die Krone im RTL-Dschungel, um die Bachelorette und um den Sieg im 'Sommerhaus der Stars'. Doch jetzt muss der 39-Jährige einen herben Rückschlag einstecken und nur für sich privat kämpfen. Eine ganz neue Herausforderung für den Lebemann.

Aurelio und Lisa zogen für ihren Traum nach München

Erst im Dezember hatten Aurelio und seine Verlobte Lisa Freidinger (28) gemeinsam mit einem Freund das Restaurant 'Gomera' in München-Schwabing eröffnet. Was ist seitdem passiert? "Ich sollte mit meinem Partner zu 50 Prozent den Laden übernehmen", verrät der 39-Jährige exklusiv unserer Reporterin. Der Vertrag kam jedoch nicht zustande. Gut so, denn das Restaurant schrieb zu diesem Zeitpunkt angeblich schon rote Zahlen. "Sonst wären das jetzt auch unsere Schulden."

Trotzdem hat das Paar finanzielle Einbußen gemacht. Aurelio und Lisa haben ihre Kampfschule in Düsseldorf aufgegeben, um in München ihren Traum zu leben.

Herber Rückschlag für Aurelio Savina

"Man fühlt sich leer in dem Moment. Man hat so viel gegeben und so viel reingesteckt. Jetzt hängst du da und musst schauen, dass du aus der ganzen Sache etwas Positives machst." Ernste Worte des sonst so selbstbewussten Deutsch-Italieners. Doch nicht nur die menschliche Enttäuschung muss Aurelio verarbeiten, auch finanzielle Einbußen und damit verbundene Konsequenzen gibt es zu verkraften. Wie Aurelio das Schlamassel hätte verhindern können und wie das Paar mit seinem Schicksal jetzt umgeht, können Sie sich im Video anschauen.

"Ich habe es nicht geschafft, ihn klein dastehen zu lassen"

Tim Mälzer nach seinem Sieg gegen Steffen Henssler

"Ich habe es nicht geschafft, ihn klein dastehen zu lassen"