SO 23:40

Influencerin steht zu ihren „Irrwegen“

Fitness-Star Sophia Thiel: Kunstvolles Nacktfoto reizt die Instagram-Grenzen aus

Sophia Thiel hat die Auszeit sichtlich gutgetan.
Sophia Thiel hat die Auszeit sichtlich gutgetan. © dpa, Peter Kneffel, kne exa

Sophia Thiel freizügig wie nie

Erst im Februar 2021 hat sich Fitness-Influencerin Sophia Thiel nach einer rund zweijährigen Pause offiziell zurückgemeldet. Eine Pause, in der die 26-Jährige erst mal wieder zu sich finden musste. Denn Sophia wurde der Druck durch die Öffentlichkeit einfach zu groß. Vor wenigen Wochen machte sie dann ein weiteres Geständnis: Sophia leidet seit Jahren an einer Essstörung. Doch sie ist eine Kämpfernatur: Mit einem Nacktfoto der besonderen Art will sie anderen Menschen Mut machen. Aber Instagram scheint so seine „Probleme“ mit dem Schnappschuss zu haben ...

Ein Labyrinth aus Irrwegen und Sackgassen

„Sensible Inhalte: Dieses Foto enthält Inhalte, die manche Personen als verstörend empfinden können.“ Mit diesem Satz und einem ausgegrauten Foto warnt die Social-Media-Plattform vor Sophias freizügigem Schnappschuss. Erst nach einem Klick auf „Foto ansehen“ zeigt sich eine komplett nackte Sophia, auf deren Haut sich ein Labyrinth aus schwarzer Farbe erstreckt. „Auf meiner Haut ein Labyrinth, symbolisch für die ganzen Irrwege und Sackgassen des Lebens – auf meiner langen Suche nach mir selbst“, schreibt die 26-Jährige unter anderem zu dem Foto von Künstler Dan Carabas.

„Wir sind inzwischen gute Freunde geworden“

Während ihrer Social-Media-Pause habe Sophia sich „verloren“ und „verirrt“ gefühlt. Ihr eigener Körper sei ihr Feind gewesen – doch damit ist endlich Schluss. „Wir sind inzwischen gute Freunde geworden, auch wenn wir uns manchmal streiten. Nicht mehr als Gegner, sondern als Team bestreiten wir unsere weitere Reise und freuen uns auf die Zukunft“, schreibt die Fitness-Influencerin weiter.

Im Video: Sophia Thiel über die Gründe ihrer Auszeit

Sophia Thiel erklärt endlich die Gründe ihrer Auszeit
Sophia Thiel erklärt endlich die Gründe ihrer Auszeit Comeback nach 2 Jahren Pause 01:02

Ihre Erfahrungen hat die 26-Jährige in ihrem Buch „Come Back Stronger“ niedergeschrieben, auf dessen Cover auch der kunstvolle Schnappschuss zu sehen ist. Schließlich möchte Sophia allen Betroffenen beweisen, dass jeder ein gesundes Verhältnis zu sich und seinem Körper haben kann. Respekt!

NGU

Eine wichtige Botschaft

Liebe, Trauer, Streit

Eine wichtige Botschaft