MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Gebratene französische Blutwurst mit Antillen-Gewürzen und gebratener Jakobsmuschel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
französische Blutwürste mit Antillengewürzen 5 Stk.
Jakobsmuscheln 5 Stk.
Boskopäpfel 5 kl.
Ingwer 25 g
feiner Zucker 100 g
Butter 20 g
Semmelbrösel 1 EL
Chilifäden 15 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 376,56 (90)
Eiweiß 2.53g
Kohlehydrate 18.38g
Fett 0.53g

1 Äpfeln schälen, entkernen , in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken und mit den Apfelwürfeln vermischen.

2 Pfanne erhitzen, Zucker und Butter in die Pfanne geben und Apfel-Ingwer-Mischung karamellisieren.

3 Jakobsmuscheln etwas salzen und mit Semmelbröseln bestäuben. In einer anderen Pfanne Öl erhitzen und darin Jakobsmuscheln und Blutwurst braten.

4 Auf einem Teller Jakobsmuschel mit Chilifäden bestreuen und mit Blutwurst und Ingwer-Apfel anrichten.

Reichlich Singles in Flensburg

Welch ein Frauenangebot

Reichlich Singles in Flensburg