MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Gebratene Jakobsmuscheln im Nudelnest

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Jakobsmuscheln 15 Stk.
Nudeln 300 g
Granatapfel 1 Stk.
Zitrone 1 Stk.
Zucker braun 1 EL
Kokosmilch 200 ml
Olivenöl 2 EL
Salz und Pfeffer
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 389,112 (93)
Eiweiß 2.69g
Kohlehydrate 19.39g
Fett 0.39g

1 Einen Topf mit ca. einem Liter Wasser füllen, dieses zum Kochen bringen und etwas salzen. Das Nudelnest ins Wasser legen und ca. 4 Minuten kochen. Herausnehmen und unter kaltem Wasser abschrecken. Das Nudelnest nun wieder zurück in den Topf geben und bei geringer Temperatur erwärmen.

2 Während des Erwärmens einen Esslöffel braunen Zucker dazu geben. Langsam rühren, bis der Zucker karamellisiert. Dann 200 Milliliter Kokosmilch dazu geben und umrühren.

3 Die Jakobsmuscheln je nach Größe zwischen 2 bis 3 Minuten in etwas Olivenöl anbraten und je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

4 Für das Dressing eine Zitrone auspressen und den Saft mit Salz, Pfeffer, einem Esslöffel Olivenöl, frischer Petersilie und den Granatapfelkernen in eine Schüssel geben. Alles verrühren.

Der Koi-König geht in Führung

Die Bewertung für Richard

Der Koi-König geht in Führung