MONTAGS I 20:15

Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Die Wendlers suchen ein 'bescheidenes' Häuschen am Wasser

Auswanderung soll ein echter Volltreffer werden

Cape Coral in Florida ist seit einiger Zeit die neue Heimat von Michael, Claudia und Adeline Wendler. Die 'Goodbye Deutschland'-Auswanderer wollen Teil der sogenannten 'Community' werden – dazu gehört auch ein Häuschen am Wasser.

Familie Wendler auf extravaganter Haussuche

Die deutsche Immobilienmaklerin Nadja Brunner lädt Michael und Claudia Wendler per Helikopter auf extravagante Haussuche ein. 

Nach dem beeindruckenden Rundflug zeigt die Immobilienmaklerin Familie Wendler zwei Häuser. Das erste Objekt begeistert von außen. Doch bei der Aufzählung der harten Fakten, wird klar: das wird kein Schnäppchen. Nach der Besichtigung der knapp 600 Quadratmeter ist der Schlagersänger sprachlos. Doch der Kaufpreis von 2,2 Millionen Euro löst keine Begeiserung aus. In seinen Augen ist das Objekt zu ungepflegt.

Derzeit wohnen Michael, Claudia und Tochter Adeline in einem Haus zur Miete. "Meine Ansprüche sind hier eher niedrig. Ich bin so glücklich hier leben zu können. Ich genieße jeden Tag das Wetter und die Schönheit dieses Landes. Ich brauche eigentlich keine Protzhüttte." Aus diesem Grund entscheidet sich Michael Wendler gegen die Immobilie. Die Suche nach dem neuen Zuhause geht also weiter.

Spanien und England: Zwei neue Auswanderer-Träume

Neue Folge: Montag um 20:15 Uhr

Spanien und England: Zwei neue Auswanderer-Träume