Aktuell nicht im Programm

Grill den Profi

Grill den Profi: Christian Lohse im kulinarischen Wettkampf gegen Annett Möller, Thomas Drechsel und Antoine Monot Jr.

120.000 Euro für den "RTL-Spendenmarathon"
120.000 Euro für den "RTL-Spendenmarathon" Ein sensationelles Ergebnis für eine große Spende 02:21

Zwei-Sterne-Koch Christian Lohse kämpft um die Kochehre

Profikoch Christian Lohse (50), dekoriert mit zwei Sternen im Guide Michelin, tritt in der sechsten Folge von "Grill den Profi" an. Und seine prominenten Gegner können sich sehen lassen: Moderatorin Annett Möller und die Schauspieler Antoine Monot Jr. und Thomas Drechsel wollen dem Star-Koch aus Berlin zeigen, wo der Hammer hängt. Unterstützt werden die Promis von Koch-Coach Tony Hohlfeld. Neben der Koch-Ehre geht es in dieser Show auch noch um Geld für den RTL-Spendenmarathon. Die erkochten Jury-Punkte werden am Ende in Geld umgerechnet.

Bei den Promis wird es blutig

Dreimal ist Annett Möller bereits mit einem Fischgericht angetreten, und dreimal hat sie die Runde für sich entschieden. Auch gegen Christian Lohse ändert sie ihre Strategie nicht und hat sich als Vorspeise "Scharfer Heilbutt mit Reis" ausgesucht. Christian Lohse ist sich sicher: "Der Cali mag das ja nicht so gerne, wenn er die Gräten auf den Teller bekommt." Also entscheidet er sich, dem Juror ein Filetstück zu servieren. Das Kotelett an der Gräte gebraten sollen Maria Groß und Gerhard Retter bekommen. Ob er sich damit mal nicht verzettelt?

"Brust von der Stoppelgans mit Maiscrème" lautet der Hauptgang von Schauspieler und Produzent Antoine Monot Jr. In der sechsten Folge "Grill den Profi". Bei ihm scheint es kurz nach dem Start um Leben und Tod zu gehen. "Ruth, könntest du mir ein Pflaster, eine Schwester und ein Beatmungsgerät bringen?”, brüllt der Schauspieler mit blutendem Finger. Neben einem Pflaster gibt es obendrauf noch ein Küsschen von "Schwester Ruth" auf seinen demolierten Finger. Ob das hilft, damit Antoine schnell genug weiter arbeiten kann? Und was sagt die Jury zu den Ergebnissen auf beiden Seiten?

Großer Schreck: Lohse kann die Windbeutel nicht

Das Dessert "Windbeutel mit Marzipancrème" von Thomas Drechsel bereitet Christian Lohse dann ordentliche Kopfschmerzen. Die hat er "noch nie gebacken", wie er gesteht. Stress pur für den Zwei-Sterne-Koch. Beim "GZSZ"-Star Thomas Drechsel läuft hingegen alles wie am Schnürchen: Seine Windbeutel sind im Ofen, die Crème ist im Kühlschrank und so hat er auch noch genügend Zeit, dem Publikum einfach so eine Melone aufzuschneiden und sie zu servieren. Wird Christian Lohse doch noch einen richtig guten Windbeutel abliefern können?

Ob die Promis zum Lohse-Schreck werden und welche Summe am Ende auf dem Spendenscheck für den RTL-Spendenmarathon steht, das zeigen wir in der sechsten Folge von "Grill den Profi, am Sonntag, den 19. November, um 20:15 Uhr.

Alle Videos

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"

Großes Lob vom Meister für die Promis

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"