Demnächst wieder im Programm

Grill den Profi: Meta Hiltebrand grillt Caroline Beil in der Vorspeise mit einem Punkt Vorsprung

Meta Hiltebrand holt sich den Sieg in der Vorspeise
Meta Hiltebrand holt sich den Sieg in der Vorspeise Ihre Rote Bete-Rolle mit Couscous überzeugt 00:04:39

Meta Hiltebrand und Caroline Beil geben Gas

Star-Köchin Meta Hiltebrand muss durch die Vorspeise unbedingt Punkte gut machen. Zu diesem Zeitpunkt liegt sie mit 14:21 Punkten hinter den Promis zurück. Doch Herausforderin Caroline Beil hat nicht vor, es der Schweizerin leicht zu machen. Mit einer besonders "raffinierten" Ausführung ihrer "Rote Beete-Rolle mit Couscous" sagt sie Meta den Kampf an.

Star-Köchin Meta Hiltebrand bekocht sogar das Publikum

Der verlorene Improgang und die verlorene erste Küchencompetition spornen Meta Hiltebrand jetzt richtig an. Jetzt heißt es Punkte aufholen. Bei der Vorspeise setzt die Star-Köchin auf eine klassische Zubereitung und wickelt den Couscous in Teig ein und bäckt diesen. In diesem Gang gerät Meta nicht in Zeitnot, wie es ihr zuvor beim Improgang passiert ist. Bereits drei Minuten vor Ablauf der Zeit platziert sie ihr Gericht auf dem Tisch der Jury und verköstigt danach sogar noch das Publikum.

Für Caroline Beil verläuft die Zubereitung etwas stressiger. Das was die Moderatorin sich vorgenommen hat, ist ziemlich anspruchsvoll. Keine einfache Aufgabe. "So was habe ich meinem ganzen Leben noch nicht gemacht", meint Caroline. Trotz ihrer Nervosität lässt sich das Endergebnis, serviert mit einem Avocado-Mus, aber mehr als sehen.

"Die Hauptaufgabe ist erfüllt - Jetzt ist Zeit zum Spielen"
"Die Hauptaufgabe ist erfüllt - Jetzt ist Zeit zum Spielen" Meta Hiltebrand bekocht sogar das Publikum 00:02:15

Die Jury muss entscheiden: Klassische oder moderne Interpretation?

Rainer Calmund kann sich mit den beiden Ergebnissen nicht wirklich anfreunden. Auch einen Sieger ermitteln kann er nicht. Beide Gerichte sind ihm lediglich fünf Punkte wert.

Maria Groß ist der Meinung, dass Carolines Speise zwar "sexy" aussieht, aber zu trocken ist. Auch sie gibt ihr nur fünf Punkte. Das gleiche Problem sieht Maria auch bei Metas Gericht, der sie aufgrund der etwas "peppigeren" Kombination der Zutaten aber einen Punkt mehr gibt.

Immerhin Gerhard Retter hat "Spaß" beim Essen von Carolines Rote-Bete-Rolle. Auch Metas Interpretation ist für ihn "fantastisch" geworden. Beide erhalten daher sieben Punkte von ihm. Daraus ergibt sich ein Punktestand von 18:17 für die Star-Köchin.

Ihr habt die spannende Folge von "Grill den Profi" verpasst? Kein Problem, denn bei TV NOW könnt ihr euch die ganze Show noch einmal anschauen. 

Alle Videos

Laura Wontorra kann es selbst kaum glauben

Das sagt sie nach ihrem Sieg im Dessert

Laura Wontorra kann es selbst kaum glauben