Aktuell nicht im Programm

Grill den Profi

Grill den Profi: Meta Hiltebrand kocht gegen Susi Kentikian, Caroline Beil und Jorge Gonzalez

Kann Meta Hiltebrand ihre Schnelligkeit ausspielen?

Zum ersten Mal treten die Promis bei "Grill den Profi" gegen eine Spitzenköchin an. Meta Hiltebrand steigt gegen Susi Kentikian, Caroline Beil und Jorge Gonzalez in den Koch-Ring. Unterstützt wird das Promi-Team von Koch-Coach Ludwig Heer. "Mittlerweile ist es mein Markenzeichen, in kurzer Zeit etwas zu zaubern", zeigt sich Meta vor dem Start überzeugt. Aber wird sie das in der Show auch umsetzen können? Für Moderatorin Ruth Moschner ist eines schon einmal klar, wenn sie Meta kochen sieht: "Du hast Eier aus Stahl!"

Im Improgang steht das erste Herzschlagfinale an

Bereits beim Impro-Gang benötigt Meta Hiltebrand deutlich mehr Zeit als ihre Konkurrenz. "Du musst fertig werden", ruft Ruth Moschner ihr zu. Während die gegnerischen Teller schon alle platziert sind, droht Meta Hiltebrand das Rennen gegen die Zeit in allerletzter Sekunde zu verlieren. Wird sie es noch rechtzeitig schaffen?

In der Vorspeise steht dann das Duell zwischen Meta Hiltebrand und Caroline Beil an. Es gibt "Rote-Bete-Rolle mit Couscous". Beim Impro-Gang noch im Stress, legt Meta bei der Vorspeise ein anderes Tempo vor. Auf der anderen Seite der Küche hat sich Caroline Beil für eine moderne Annäherung an das Gericht entschieden. Welche Interpretation wird der Jury wohl mehr gefallen?

Schock im Dessert: Meta kennt das Gericht nicht

Für den Hauptgang hat sich Jorge Gonzalez mit "Arroz con Pollo" (Reis mit Huhn) für ein Gericht aus seiner kubanischen Heimat entschieden. "Das hat meine Oma immer gemacht", erklärt Jorge und macht damit auch klar, welche Emotion in dem Gericht ist. Aber auch Meta Hiltebrand kann Emotionen mit ihren Gerichten wecken. Wer wird sich da durchsetzen?

Auch Susi Kentikian hat sich für ein Gericht aus der Heimat entschieden: Zum Dessert gibt es "Armenisches Gata" (Blätterteig-Gebäck mit Butter-Zucker-Füllung). Doch das hinterlässt nur ein großes Fragezeichen auf dem Gesicht von Meta Hiltebrand: Sie kennt das Gericht nicht, muss improvisieren. Ob das gut geht?

Wird es eine erfolgreiche Premiere für die erste Profiköchin oder braten die Promis Meta Hiltebrand eins über? Das zeigen wir in der fünften Folge "Grill den Profi" am Sonntag, den 12. November um 20:15 Uhr.

Die vergangenen ganzen Folgen "Grill den Profi" gibt es bei TV NOW zu sehen. 

Alle Videos

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"

Großes Lob vom Meister für die Promis

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"