MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Harzer Tiramisu (nach original italienischem Rezept eines im Harz lebenden Italieners)

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Eier 12 Stk.
Mascarpone 500 g
Zucker 12 EL
Marsala 2 cl
Espresso 3 Ta
Butterkekse 400 g
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 8,368 (2)
Eiweiß 0.20g
Kohlehydrate 0.30g
Fett 0.00g

1 Die frischen Eier trennen. Das Eigelb mit 6 EL Zucker steif schlagen. Eiweiß auch (ohne Zucker) steif schlagen. Im Anschluss die Mascarpone hinzu geben und das Eigelb durch Unterheben mit dem Eiweiß verbinden. Zu guter Letzt einen Schuss Marsala oder Amaretto hinzugeben. Dieser verleiht dem Tiramisu den letzten Schliff.

2 Nun 3 große Tassen Espresso kochen. Die Butterkekse in den Espresso eintauchen und als untere Schicht in die Auflaufform geben. Darauf eine Schicht der Mascarpone Creme aufgetragen. Danach geht es mit der nächsten Lage Kekse weiter. Abwechselnd Kekse und Creme in die Form geben und mit einer dicken Schicht Mascarpone abschließen. Das Tiramisu für mindestens 6 Stunden ins Eisfach oder für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank geben.

3 Mein Tipp: Wenn Ihr einen starken Kaffeegeschmack mögt, empfehle ich den Keks voll einzutauchen. Für einen leichten Kaffeegeschmack lediglich eine Seite des Keks eintauchen.

Mirco begibt sich unter weibliche Fittiche

Allein unter Frauen

Mirco begibt sich unter weibliche Fittiche