MO - FR | 20:00 UND SONNTAGABEND

Prominent

Heidi Klum: Sendet sie mit diesem Post eine Liebesbotschaft an 'Tokio Hotel'-Star Tom Kaulitz?

Heidi Klum: Na, wenn das keine Liebesbotschaft an Tom Kaulitz ist
Auf Flirtkurs: Modelmama Heidi Klum. © Getty Images/Bongarts

Zeigt Heidi Klum so der der ganzen Welt, wie verliebt sie ist?

Zeigt Heidi Klum (44) gerade der ganzen Welt: Ja, ich bin frisch verliebt? Und zwar in 'Tokio Hotel'-Gitarrist Tom Kaulitz (28)? Zuletzt wurde das ungleiche Paar im Liebesurlaub im mexikanischen Cabo San Lucas gesichtet. Mittlerweile sind die Turteltauben aber wieder in ihrem Alltag angekommen. Bei Modelmama Heidi jagt ein Termin den nächsten. Aber ein bisschen Zeit bleibt trotzdem, um kleine Botschaften via Instagram zu versenden...vielleicht an ihren Schwarm?

🍒💋❤️😘

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Da dürfte sich Tom Kaulitz aber freuen?

Bei Instagram hat die 44-Jährige nun ein Video gepostet, in dem sie heftig mit der Kamera flirtet. Im Hintergrund läuft - wie der Zufall es so will - 'Tokio Hotel' mit ihrem Song 'Boy Don't Cry' (zu Deutsch: "Junge, weine nicht"): Genau, Tom, es gibt gar keinen Grund zu weinen, denn deine "Cherry Cherry Lady" Heidi ist mit den Gedanken vermutlich ganz bei dir. Im Titel des Posts gibt es neben einem Kirsch-Smiley noch zwei weitere Kuss-Emojis, die die Botschaft des Videos vielleicht klar und deutlich machen sollen: Sehnt die Modelmama sich nach ihrem "Toyboy", wie sich der 28-Jährige in einem Interview schon selbst nannte?

Der ist nämlich für ein Konzert und berufliche Termine nach Deutschland geflogen. Bis sich die Beiden also endlich wieder in den Armen halten können, heißt es für Heidi Klum: durchhalten und fleißig weiterposten. Davon hat dann vermutlich nicht nur Tom Kaulitz etwas, sondern auch ihre 4,4 Millionen Follower.

SATC-Star Cynthia Nixon: Trauriges Familiengeheimnis

SATC-Star Cynthia Nixon: Trauriges Familiengeheimnis