MO - FR | 20:00 UND SONNTAGABEND

Prominent

Herzogin Meghan macht Gavins (6) Nudelketten berühmt

Meghan Markle
Die Nudeln an Meghans Kette pinselte Gavin einfach mit goldener Farbe an. © Getty Images

Gavin aus Melbourne verkauft seine "Meghan-Ketten" für den guten Zweck

Was Meghan Markle trägt, wird garantiert zum Verkaufshit. Davon profitieren nicht nur namhafte Designer und bekannte Modelabels, sondern seit neuestem auch ein kleiner Knirps aus Melbourne. Der sechsjährige Gavin Hazelwood schenkte der Herzogin nämlich auf deren Reise durch Australien eine selbstgebastelte Kette mit Perlen aus Nudeln. Eine Eigenkreation, die der Schüler nun sogar verkauft.     

Harry und Meghan: So schön war ihre Auslandsreise
Harry und Meghan: So schön war ihre Auslandsreise Herzog und Herzogin verabschieden sich 01:05

Hype um Nudelketten

Gavin Hazelwood mit seiner Nudelketten-Kreation für Meghan Markle.
Gavin Hazelwood mit seiner Nudelketten-Kreation für Meghan Markle. © Gavin Hazelwood / imadeyouanecklace.com

Zwei Stunden stand Gavin am Straßenrand und wartete geduldig auf Herzogin Meghan und Prinz Harry. In der Hand hielt er ein selbstgebasteltes Plakat mit der Aufschrift: "Ich habe dir eine Kette gemacht." Und tatsächlich! Meghan erspähte ihn und nahm sein Geschenk entgegen. Nicht nur das: Die 37-Jährige hing sich das Schmuckstück auch um. Die Bilder gingen um die Welt. Die Begeisterung bei den Fans war groß. Sogar so groß, dass Gavin gebeten wurde, mehr Nudelketten zu machen und sie zu verkaufen.

​​Mit Unterstützung seines Vaters wurde die Webseite "I made you a necklace" erstellt, auf der man die Ketten für umgerechnet 13 Euro käuflich erwerben kann. Alles für den guten Zweck! Denn Gavin bewundert Prinz Harry und Meghan Markle vor allem für deren Charity-Arbeit. Wie der Sechsjährige auf seiner Webseite erklärt, möchte er mit den Einnahmen die Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Totgeburten unterstützen. Denn auch seine Schwester Clara sei 2014 tot geboren worden. "Ich möchte nicht, dass so etwas weiterhin passiert", so Gavin. 

Comiclegende Stan Lee ist tot

Das "Marvel"-Unvíversum trauert

Comiclegende Stan Lee ist tot