MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Himbeerkäsekuchentörtchen mit crunchy Sauerrahmeis auf Holunderbeerenspiegel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Butterkekse 200 g
Butter zerlassen 100 g
Zucker 200 g
Stärke 3 EL
Frischkäse 600 g
Sahne 150 g
Ei 1 Stk.
Zitronensaft 2 EL
Schmand 250 g
Himbeeren 100 g
Raffaello 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Für das crunchy Sauerrahmeis
Sauerrahm 600 g
Puderzucker 80 g
Vanilleschote ausgekratzt 0,5 Stk.
Limettensaft 2 EL
Sahne 300 ml
kandierte Rosen 1 EL
Baiser 50 g
Vanillearoma 0,5 TL
Topfen 2 EL
Für den Holunderbeerenspiegel
Holunderbeersaft 500 ml
Gelierzucker 250 g
Zimt 0,5 TL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 280 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1071,104 (256)
Eiweiß 3.47g
Kohlehydrate 21.95g
Fett 17.03g

Himbeerkäsekuchentörtchen

1 Zuerst die Butterkekse zerkleinern und mit der zerlassenen Butter vermischen. Mit dieser Masse den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) bedecken und diesen bei 180 Grad im Ofen für 5-10 Minuten backen. Für die erste Käsekuchenschicht Zucker, Stärke, Frischkäse, Magerquark, Sahne, Ei und Zitronensaft zu einer glatten Masse rühren. Diese Masse auf dem Keksboden verteilen und wieder für 50 Minuten backen. Für die oberste Kuchenschicht nun Schmand, Himbeeren, Raffaelo (die Mandeln vorher entfernen), Zucker und Vanillezucker mischen. Je nach Geschmack mehr oder weniger Zucker verwenden. Die Masse auf der Käsekuchenschicht verteilen und nochmals 10 Minuten backen.

Crunchy Sauerrahmeis

2 Zuerst Baiser zerkleinern und alle Zutaten miteinander vermengen. Die Masse nun circa 40-45 Minuten in einer Eismaschine gefrieren lassen. Als Dekor nochmals kandierte Rosen und zerkleinerte Baiserstückchen über das Eis streuen.

Holunderbeerenspiegel

3 Den Holunderbeersaft zusammen mit dem Gelierzucker und dem Zimt aufkochen lassen und circa 5 Minuten sprudelnd weiterkochen. Die Flüssigkeit in Schraubgläser füllen und abkühlen lassen.

Das perfekte Camping-Dinner

Wer holt sich die Dinnerkrone?

Das perfekte Camping-Dinner