MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Hirsch | Pfifferlinge | Maisgrieß | Schokolade

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Hirsch Filet 1000 g
Für die Polenta:
Mais Grieß 300 g
Butter 100 g
Gemüsebrühe 1000 ml
Thymianzweige 5 Stk.
Für die Sauce:
Rotwein 500 ml
Portwein rot 300 ml
Zucker braun 2 EL
Thymianzweige 6 Stk.
Rosmarinzweige 2 Stk.
Wildfond 400 ml
Schokolade 80% Kakao 10 g
Salz
Pfeffer
Für die Pfifferlinge:
Pfifferlinge frisch 250 g
Petersilienstiele 5 Stk.
Butterschmalz
Für das Cranberrygelee und Birnensorbet:
Cranberries getrocknet 25 Stk.
Gelatine 2 Blatt
Birnen 4 Stk.
Zucker 4 EL
Williams-Christ-Brand 100 ml
Marzipan Rohmasse 100 g
Schokoladenpulver
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 255 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 573,208 (137)
Eiweiß 6.27g
Kohlehydrate 11.81g
Fett 4.98g

Hirsch:

1 Fleisch parieren, Salzen und Pfeffern, in Butterschmalz scharf anbraten, dann Hitze reduzieren. Nach ca. 7 Minuten Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und abgedeckt ruhen lassen.

Polenta:

2 Brühe erhitzen und Maisgries einrühren. Butter zugeben. Thymianblätter zupfen und mörsern. Diese zugeben. Aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten weitergaren lassen.

Sauce:

3 Rotwein, Portwein und Zucker erhitzen. Thymian- und Rosmarinzweige zugeben. Auf ca. 250 ml reduzieren lassen. Absieben und Wildfond zugeben. Auf ca. 300 ml reduzieren, geraspelte Schokolade zur Bindung zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pfifferlinge:

4 Pfifferlinge putzen, Petersilie fein hacken, beides in Butterschmalz kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken

Cranberrygelee und Birnensorbet

5 Für das Gelee die Gelatine einweichen, Cranberrysaft erwärmen, Gelatine einrühren. Cranberries in Streifen schneiden, in kleine Gläser geben und mit dem Saft ca. 15 mm hoch aufgießen.

6 Für das Sorbet die Birnen schälen, vierteln und entkernen. Ca. 10 Minuten in Wasser und Zucker kochen. Abkühlen lassen und Viertel einfrieren. Gefrorene Viertel in den Mixer geben, Williams-Christ-Geist zugeben und pürieren. Eine Nocke Sorbet auf das Gelee geben und das Glas mit Marzipanrohmasse auf dem Teller fixieren.

Anrichten:

7 Mit Schokoladenpulver den Teller ausdekorieren.

Beschwipste Birne im Teigmantel mit Walnusseis & Fruchtregen

Tag 4 am Bodensee: Richards Dessert

Beschwipste Birne im Teigmantel mit Walnusseis & Fruchtregen