Samstags 18:00

hundkatzemaus: Der Berliner Katzenschutz

Der Berliner Katzenschutz versorgt Katzenbabys
Der Berliner Katzenschutz versorgt Katzenbabys Streunende Katzen 07:56

Katzenschutz in der Hauptstadt

Er ist der Katzenmann in Berlin und Umgebung! Harry Kindt, 1. Vorsitzende des Vereins Berliner Katzenschutz e.V., kümmert sich seit Jahren um das Wohl der Katzen. Auf gut 3000 Quadratmetern betreuen er und seine Kollegen zeitweise bis zu 100 Tiere. Hundkatzemaus Reporterin Diana Eichhorn widmet sich heute dem Thema Katzenbabys und ist in der 2005 eingerichteten Katzenbabystation unterwegs. Dort kümmert sie sich einen ganzen Tag um „Mutter und Kinder“.

In der Station können Katzenmütter ihre Babys zur Welt bringen und versorgen. Danach werden sie kastriert und dürfen zurück auf die Straße. Die Katzenkinder werden vermittelt. Im letzten Jahr konnte der Verein so 248 Kitten in neuen Familien unterbringen. Da 80 % der Katzenmütter in den Boxen verwildert und entsprechend angriffslustig sind, müssen Diana und Harry bei der Fütterung sehr vorsichtig sein.  Katzenwaise allerdings werden in Harrys Privathaus gebracht, wo der Berliner gemeinsam mit seiner Frau eine private Notstation eingerichtet hat.

Jetzt bei TVNOW anschauen.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Die Rotte nimmt Pinsel und Borste an

Willkommen in der neuen Familie

Die Rotte nimmt Pinsel und Borste an