Samstags | 18:00

hundkatzemaus

hundkatzemaus: Judith Pein geht illegaler Hundehaltung nach

Judith Pein entdeckt vernachlässigte Hunde
Judith Pein entdeckt vernachlässigte Hunde Nach Zuspielung von anonymen Hinweisen 10:26

Täglich gehen Hinweise von möglicher Tierquälerei ein

Judtih Pein ist Tierschutz-Aktivistin und setzt sich seit 2010 für das Recht der Tiere ein. Von Informanten erhält sie fast täglich Hinweise über mögliches Tierleid. Dieses Mal geht es um eine illegale Kettenhaltung. Gleich mehrere Hunde sollen in Thüringen seit Monaten an der Kette gehalten werden und unter tierschutzwidrigen Umständen auf Wiesen und in Zwingern leben.

Judith Pein erkennt bei den Hunden Verhaltensstörungen

hundkatzemaus-Tierschutzdetektivin Judith Pein möchte sich selbst einen Eindruck von der Situation machen und fährt zu dem Ort, an dem die Tiere leben sollen. Judith entdeckt drei Hunde, die an einer Kette leben. In Deutschland ist das verboten, denn es schränkt nicht nur die Bewegungsfreiheit stark ein, sondern isoliert die Tiere auch von jeglichen sozialen Kontakten. Ein vierter Hund lebt in einem total verkoteten Zwinger. Keiner der Hunde scheint ausreichend Wasser zuhaben und Judith erkennt erste Anzeichen von Verhaltensstörungen.

Bei TV NOW gibt es außerdem die Möglichkeit, die hundkatzemaus-Folgen jederzeit in kompletter Länge abzurufen.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Diana Eichhorn zwischen Dalmatiner-Welpen

Punkte soweit das Auge reicht

Diana Eichhorn zwischen Dalmatiner-Welpen