Samstags 18:00

hundkatzemaus: Zielobjektsuche für für Hunde

Mit ZOS kann man Hunde so richtig auspowern
Mit ZOS kann man Hunde so richtig auspowern Mit Nase und Köpfchen zum Zielobjekt 08:44

Anspruchsvolle Sucharbeit für Hunde

Um wilde Rabauken, durchgedrehte Balljunkies und unausgelastete Intelligenzbestien sinnvoll zu beschäftigen, entwickelte ein Polizeihundetrainer vor 15 Jahren die Zielobjektsuche, kurz ZOS genannt. Ziel von ZOS ist es, dass der Hund unterschiedliche, kleinste Gegenstände - die Zielobjekte - in verschiedenen Suchumgebungen, zum Beispiel einem Trümmerfeld, finden und anzeigen muss.

Diana Eichhorn möchte wissen, wie das funktioniert

Es handelt sich also nicht nur um oberflächliches „Schnüffeln“, sondern anspruchsvolle Sucharbeit, die den Hunden körperliche und vor allem geistige Anstrengung garantiert. Die Hunde brauchen hier vor allem das Zusammenspiel von Nase und Köpfchen. Wie das ganz genau funktioniert, will Diana Eichhorn mit ihren beiden Hunden Nalani und Yumi herausfinden. Dazu trifft sie die Hundetrainerin und ZOS Wettkampf-Richterin Alexandra Wenzel.

Das und mehr gibt es natürlich bei TVNOW.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Judith Pein entdeckt Katzen bei den Hunden

Mit versteckter Kamera im Tierheim

Judith Pein entdeckt Katzen bei den Hunden