MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

New York Cheesecake mit Salzkaramell

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Cheesecake:
Frischkäse 1000 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanilleschote 1 Stk.
Creme fraiche 200 g
Mehl 2 EL
Eier (M) 4 Stk.
Kekse
Limettenabrieb 1 Stk.
Butter
Zimt
Für das Karamell:
Wasser 6 EL
Brauner Zucker 200 g
Sahne 220 ml
Meersalz 2 TL
Butter 20 g
Vanilleschote 1 Stk.
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1288,672 (308)
Eiweiß 6.86g
Kohlehydrate 15.16g
Fett 24.61g

Cheesecake:

1 Die Kekse fein reiben oder in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerkleinern und die Butter schmelzen. Eine Prise Zimt in die Butter geben und dann die Butter mit den Kekskrümeln verkneten.

2 Eine Springform mit 26 cm Ø verwenden, die Keksbuttermasse auf dem Boden gut verteilen und festdrücken. Den Boden für 15 Minuten bei 175 Grad backen. Anschließend kalt stellen und die Füllung zubereiten.

3 Den Frischkäse 2-3 Minuten cremig rühren. Zucker, Vanillezucker, Vanilleextrakt (oder Vanilleschote), Zitronenabrieb und Creme Fraiche unterrühren. Das Mehl unterrühren und zuletzt die Eier vorsichtig unterschlagen. Möglichst wenig Luft unterschlagen, dann werden "Blasen" beim Backen vermieden.

4 Eine Auflaufform oder ein tiefes Backblech/Wanne mit Wasser füllen, sodass die Form ungefähr bis zur Hälfte im Wasser steht.

5 Den Kuchen dann bei 170 Grad Heißluft ca. 45 Minuten backen.

Karamell:

6 Wasser und Zucker verrühren. Bei mittlerer Hitze auf den Herd geben. Nicht umrühren. 8-10 Minuten erhitzen. Sahne langsam dazugeben, dabei gleichmäßig umrühren. Salz und Vanilleschote dazugeben. Auskühlen lassen.

Servieren:

7 Den Kuchen rund ausstechen. Das Karamell darüber träufeln. Bei Bedarf mit Obst drapieren.

Susanne muss noch viel lernen

Tag 4 in Erfurt: Susi

Susanne muss noch viel lernen