MO - FR | 19:00

KALBSFILET mit geschmorten Birnen, Roquefortsauce und schwedischen Kartoffeln

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Filet
Kalbsfilet 3,5 kg
Rosmarin n.B.
Thymian n.B.
Knoblauchzehen n.B.
Butter
Geschmorte Birnen und Birnenmus
Zucker 300 gr.
Wasser 6 EL
Birnen 4 Stk.
Pfefferkörner 4 Stk.
Wacholderbeere 1 Stk.
Nelke 1 Stk.
Birnensaft 0,25 l
Schwedische Kartoffeln
Drillinge 21 Stk.
Butter
Salz
Parmesan frisch gerieben
Roquefortsauce
Weißwein 300 ml
Roquefort 150 gr.
Butter 40 gr.
Crème fraîche 300 gr.
Schalotten n.B.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 129,704 (31)
Eiweiß 0.28g
Kohlehydrate 7.26g
Fett 0.15g

Filet

1 Frühzeitig den Konvektomat auf 55 Grad einstellen, Fleisch salzen und kurz in Pflanzenöl anbraten. Kalb in den Backofen bei 180 Grad und bei 52 Grad Kerntemperatur herausholen und in den Konvektomat stellen.

2 Vor dem Anrichten, die Butter in die Pfanne mit Rosmarin,Thymian und Knoblauch aufschäumen und das Fleisch hiermit immer wieder beträufeln.

Geschmorte Birnen und Birnenmus

3 Zucker und Wasser bei schwacher Hitze langsam schmelzen und anschließend mit Weißwein ablöschen und etwas ein reduzieren und Gewürze sowie Birnensaft dazu geben

4 Birnen hinzugeben und köcheln lassen bis die Birnen bissfest sind. Birnen in den Konvektomat stellen. Found ein reduzieren und in die Pfanne geben mit 5 Esslöffel Butter vermischen und die Birnen hier drin glasieren.

Schwedische Kartoffeln

5 Die Oberseite der Drillinge auf einem Löffel anschneiden (fächerartig), die Drillinge mit Butter bestreichen, mit dem Parmesan bestreuen und mit Salz abschmecken.

Roquefortsauce

6 Schalotten, Weißwein und Pfeffer reduzieren lassen. Den Käse mit Cremefraich und dem Stück Butter auf kleiner Hitze schmelzen, dann zu den Schalotten und Weißwein geben.

Der Niederrhein hat seinen Koch-King

Fast die Höchstpunktzahl

Der Niederrhein hat seinen Koch-King