MO - FR 19:00

Kartoffelespuma und Café-de-Paris-Buttersoße

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Kartoffelespuma:
Kartoffeln mehlig 300 gr.
Butter 35 gr.
Milch 130 gr.
Gruyère 65 gr.
Salz 1 gr.
Muskat 1 gr.
Für die Café-de-Paris-Buttersoße:
Butter 250 gr.
Schalotten 3 Stk.
Balsamico Bianco 80 ml
Dijon Senf 1 EL
Oregano frisch 1 TL
Thymian frisch 1 TL
Majoran 1 TL
Estragon 1 TL
Basilikum 1 TL
Petersilie 0,5 Bd
Knoblauchzehe 1 Stk.
Zitronensaft 1 EL
Worchestersauce 1 Spr
Weißwein
Cognac
Salz
Pfeffer
Sahne
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 129,704 (31)
Eiweiß 1.19g
Kohlehydrate 3.09g
Fett 0.48g

Für das Kartoffelespuma:

1 Kartoffeln kochen, abgießen (dabei das Kochwasser auffangen), in der Flotten Lotte passieren und mit heißer Milch, 50 ml des Kochwassers, dem Käse und der Butter vermischen.

2 Mit Salz und Muskat abschmecken und im Wasserbad bei maximal 75 Grad warmhalten.

Für die Café-de-Paris-Buttersoße:

3 Die Butter schaumig aufschlagen. Die Schalotten in Essig einkochen, abkühlen lassen. Die Kräuter kleinscheiden. Alles außer Cognac, Weißwein und Sahne vermengen und kaltstellen.

4 Vor dem Servieren die gewünschte Menge Butter schmelzen und mit Sahne aufpürieren. Zum Schluss mit Cognac und Weißwein abschmecken.

Hinweis:

5 Espuma und Buttersoße wurden zu Surf & Turf gereicht.

Giulia mischt Wien auf

Das ist ordentlich

Giulia mischt Wien auf