MO - FR | 20:00 UND SONNTAGABEND

Prominent

Kendall Jenner zieht für "Love Magazine"-Shooting blank

Kendall Jenner zeigt sich oben ohne
Kendall Jenner zeigt sich oben ohne 00:27

Kendall Jenner posiert ohne BH

SO hat man Kendall Jenner (22) definitiv noch nicht gesehen. Dass die zweitjüngste Tochter von Kris Jenner nicht davor zurückschreckt, sich freizügig in der Öffentlichkeit zu zeigen, ist längst kein Geheimnis mehr. Einen Blick auf ihre blanke Oberweite gewährte sie aber noch nicht – bis jetzt. Für ein ganz besonderes Shooting des "Love Magazines" verzichtete das Model kurzerhand auf einen BH.

Kendalls Fans völlig aus dem Häuschen

Anlässlich des zehnten Magazin-Jubiläums wagte sich die Reality-Darstellerin in nasses Terrain ließ (fast) alle Hüllen fallen. Ein Foto und Videoaufnahmen des Shootings, die Chefredakteurin Katie Grand bei Instagram zur Schau stellte, zeigen die 22-Jährige lasziv und nur mit einem Slip bekleidet in einem Gewässer. Ihre nackten Brüste werden dabei sanft vom Wasser umspielt. Kein Wunder, dass dieser Anblick die Herzen der Kendall-Fans höher schlagen lässt. Für weitere Bilder der Strecke posierte die Brünette übrigens in Retro-Outfits. 

Kendall by Alasdair in the new Love #happytenthbirthdaylove

Ein Beitrag geteilt von Katie Eleanor Grand (@kegrand) am

Kendall: "Ich bin ein verdammt verdorbenes Mädchen"

Im Interview mit dem Magazin zog Kendall ein besonderes Fazit zum Shooting: "Ich habe eine braune Perücke getragen, verrücktes Make-up und die dann so: Okay, nimm einen Teddybär. Und beim nächsten – ich rauche nicht, also haben sie sie angemacht und gesagt: 'Kannst du sie halten?' Ich dachte nur: 'Okay, ich bin ein verdammt verdorbenes Mädchen." Das Nackt-Shooting erwähnte sie übrigens mit keinem Wort. Die heißen Aufnahmen sehen Sie im Video.

Avicii bekommt posthum einen Preis

Vier Monate nach seinem Tod

Avicii bekommt posthum einen Preis