Sonntags 20:15

Kitchen Impossible: Max Stiegl trifft gleich zweimal auf einen alten Bekannten

Max Stiegl traut seinen Augen kaum
Max Stiegl traut seinen Augen kaum Wer kommt denn da nochmal? 01:39

Die erste Herausforderung wartet in Berlin

Max Stiegl bleibt für seine erste Aufgabe in Deutschland. Tim Mälzer lässt ihm in Berlin die erste Box zukommen. Der Spitzenkoch schlägt sich tapfer durch das U-Bahnsystem und die Großstadt und wartet gespannt auf seine Aufgabe. Dabei kommt dann ein ganz besonderer Gast um die Ecke mit einer schwarzen "Kitchen Impossible"-Box im Arm.

The Duc Ngo schaut vorbei

In der dritten Staffel wurde The Duc Ngo zu Max Stiegl in dessen Restaurant "Gut Purbach" geschickt und musste ein Huhn in einer Schweineblase nachkochen. Denn die Verwendung von Innereien ist ja bekanntlich eine Spezialität von Stiegl und stellte eine große Herausforderung für The Duc Ngo dar. Jetzt ist The Duc wieder dabei, aber nicht zum Kochen, sondern als Bote und Aufpasser.

Der Lehrer wird zum Schüler

The Duc hat noch eine zweite Box für den Österreicher dabei mit einer "Pho Bo", einer traditionellen Suppe aus der vietnamesischen Küche. Diese muss Max Stiegl in dem Berliner Pho-Laden von The Duc Ngo nachkochen und wird diesmal unter seiner Aufsicht stehen. Ein geschickter Schachzug von Tim Mälzer, der den den Spieß für den ehemaligen Originalkoch jetzt einfach mal umdreht.

Max Stiegl hingegen scheint gar nicht begeistert von der zusätzlichen Aufgabe zu sein: "Ihr seid wirklich Charakter-Schweine." Aber eine große Wahl hat er ja nicht: Stiegl wird sich mit der vietnamesischen Küche auseinandersetzen müssen und zerlegt das Gericht in seine Einzelteile.

Wie das Gericht am Ende wird und ob Max Stiegl damit richtig punkten kann, gibt es in der kompletten Folge zu sehen. Die ganze Folge "Kitchen Impossible" gibt es bei TVNOW.

The Duc Ngo bezwingt Tim Mälzer

Große Freude beim Koch aus Berlin

The Duc Ngo bezwingt Tim Mälzer