MO - FR | 19:00

Kürbis | Jakobsmuschel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für die Suppe:
Hokkaido-Kürbis 1 kg
Zwiebeln 2 Stk.
Butter 4 EL
Ingwer 2 TL
Kartoffel mehlig kochend 200 g
Gemüsebrühe 600 ml
Weißwein trocken 200 ml
Sahne 200 ml
Saure Sahne 8 EL
Pfeffer
Kardamom
Koriander frisch 1 EL
Jakobsmuscheln 5 Stk.
Puderzucker
Butterschmalz
Kürbiskernöl
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 301,248 (72)
Eiweiß 0.99g
Kohlehydrate 3.93g
Fett 5.20g

Suppe:

1 Den Kürbis schälen, Kerne entfernen und grob würfeln. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln, den Ingwer schälen und reiben, Kartoffeln schälen und grob würfeln. Alles zusammen mit der Butter in einen großen Topf geben und anrösten bis alle Zutaten angebraten sind.

2 Orangensaft, Gemüsebrühe und Weißwein zugeben und ca. 40 Minuten köcheln lassen.

3 Sahne und saure Sahne zugeben, mit den Gewürzen abschmecken. Mit Kürbiskernöl und fein gehacktem Koriander dekorieren.

Jakobsmuscheln:

4 Die Jakobsmuscheln trockentupfen und mit Puderzucker leicht bestreuen. Butterschmalz erhitzen und die Muscheln von jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 70 Sekunden braten.

Mareike gewinnt die Dinner-Meisterschaft

"Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll."

Mareike gewinnt die Dinner-Meisterschaft