MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Lammlachs mit Zitronen-Minzsosse

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Lammlachse 4 Stk.
Öl 4 EL
Zucchini gelb 500 g
Zwiebel 1 gr.
Minze 4 Bl.
Chilischote 1 Stk.
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Lammfond 500 ml
Mascarpone 150 g
Stärke 3 EL
Zitrone 0,5 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 263,592 (63)
Eiweiß 0.82g
Kohlehydrate 6.66g
Fett 3.68g

1 Lammlachse waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachse unter wenden ca. 8 bis 10 Minuten anbraten.

2 Zucchini putzen und schräg in dicke Scheiben schneiden. Scheiben der Länge nach in Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln. Minze waschen. Trocken tupfen und die Blättchen in feine Streifen schneiden. Chili entkernen und in feine Ringe schneiden.

3 Fertige Lammlachse salzen und pfeffern und in Alufolie wickeln. Dann im Backofen bei 80 Grad durchziehen lassen.

4 Zwiebeln und Zucchini in heißem Bratenfett andünsten und mit Lammfond ablöschen. Chili dazugeben und aufköcheln lassen. Soße mit Stärke abbinden. Minze, Zitronensaft und -schale zufügen und die fertige Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5 Dazu reichen wir Bandnudeln.

Noch Luft nach oben am Bodensee

Die Punkte für den vielseitigen Reiner

Noch Luft nach oben am Bodensee