MO - FR 19:00

Mediterraner Gambas Salat

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Garnelen frisch 20 Stk.
Jakobsmuscheln 5 Stk.
Herzmuscheln 300 g
Salat gemischt
Bohnen grün 120 g
Champignons 8 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Selleriestange 1 Stk.
Ziegenkäse Taler 250 g
Für die Vinaigrette:
Weinessig 50 ml
Olivenöl kalt gepresst 100 ml
Senf
Salz und Pfeffer
Für die gefüllten Tomaten:
Tomaten 5 Stk.
Worcestersoße
Kartoffel 1 Stk.
Gruyère 63 g
Zwiebel 0,6 Stk.
Schnittlauch frisch gehackt
Petersilie gehackt
Butter 26 g
Pfeffer
Brühe
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1602,472 (383)
Eiweiß 5.62g
Kohlehydrate 1.88g
Fett 39.59g

1 Zuerst die verschiedenen Salate waschen, dann die grünen Bohnen fünf Minuten "al dente" kochen. In der Zwischenzeit den Sellerie schälen und hacken, die Tomaten häuten und würfeln, die Champignons putzen und in feine Streifen schneiden. Dann aus den angegebenen Zutaten eine Vinaigrette zubereiten und in einer Salatschüssel das zuvor geschnittene Gemüse untermischen.

2 Nun die Gambas putzen, den Darm entfernen und über Dampf kochen. Alternativ: Nur in Olivenöl und einer angepressten ungeschälten Knoblauchzehe kurz anbraten. Als weiteres die Muscheln in einer Stielpfanne bei starker Hitze zusammen mit ein wenig ungeschälten Knoblauch zwei Minuten dünsten.

3 Den Ziegenkäse kurz von beiden Seiten anbraten. Den Mischsalat auf den Teller legen, dass Gemüse zugeben und mit etwas Vinaigrette anrichten. Die Garnelen, die Muscheln und den Ziegenkäse harmonisch verteilen.

Gefüllte Tomaten

4 Zuerst einen Deckel von den Tomaten abschneiden und diese vorsichtig aushöhlen. Die Innenwände mit Worcestersauce beträufeln. Dann die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten.

5 Im Anschluss Kartoffeln, Käse, Zwiebeln, Petersilie und Schnittlauch mischen und mit etwas Pfeffer würzen. Nun die Tomaten mit der Füllung füllen und die restliche Butter in Flöckchen auf den gefüllten Tomaten verteilen.

6 Den Backofen auf 190°C vorheizen, die Tomaten in eine feuerfeste Auflaufform setzen und knapp fingerhoch die Brühe einfüllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. hellgelb überbacken. Die Tomaten sollen weich sein, aber nicht auseinanderfallen.

Fabienne kriegt keine Top-Bewertung

War wohl etwas salzig

Fabienne kriegt keine Top-Bewertung