MO - FR | 19:00

Moelleux au chocolat & weißes Kaffeeeis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Moelleux auf chocolat
Butter 210 g
Schokolade 80% Kakao 210 g
Eier 7 Stk.
Zucker 250 g
Mehl 110 g
Kakaopulver 40 g
Butter für die Backförmchen
Weißes Kaffeeeis
Zucker 170 g
Crème fraîche 375 g
Milch 375 ml
Kaffeebohnen 75 g
Eigelb 7 Stk.
Instant-Kaffee 0,5 TL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 810 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

Moelleux auf chocolat

1 Butter und Schokolade in einem Topf verflüssigen. Eier und Zucken in einem Topf mit einem Schneebesen aufschlagen. Die flüssige Schokoladen-Butter Mischung dazugeben und unterrühren. Zum Schluss Kakaopulver und gesiebtes Mehl dazugeben und unterrühren.

2 Die fertige Masse in kleine vorher eingefettete Formen geben und dann ungefähr 7–8 Minuten in den auf 210 Grad vorgeheizten Backofen backen.

Weißes Kaffeeeis

3 Die Milch, Crème Fraiche und die Kaffeebohnen in einen Topf geben. Unter regelmäßigem Rühren zum Kochen bringen. Etwa einen halben Teelöffel Instant-Kaffee dazugeben. Ca. 1–2 Minuten kochen lassen. Dann die Kaffeebohnen entfernen.

4 Eigelb mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer schaumig schlagen bis es von der Farbe her weißlich wird. Die mit Kaffeebohnen gekochte Milch/Crème Fraîche Mischung in die Schüssel geben und alles gut verrühren.

5 Nun die Eismasse 12 Stunden lang in den Kühlschrank stellen, damit sie abkühlt und kühl wird. Nach 12 Stunden die Masse in eine Eismaschine geben und zu Eis verarbeiten.

Uli kommt ein wenig ins Schleudern

Weißwein vergessen

Uli kommt ein wenig ins Schleudern