MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

New Yorker Cheesecake, Key Lime Pie und Hot Brownie mit Vanille Eis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den New Yorker Cheesecake:
Butter 75 g
Butterkekse 120 g
Eier 2 Stk.
Zucker 65 g
Vanillezucker 0,5 Pk.
Magerquark 125 g
Frischkäse Doppelrahmstufe 300 g
Himbeeren 150 g
Speisestärke 1 TL
Für den Key Lime Pie:
Butterkekse 100 g
Butter 2 TL
Frischkäse Doppelrahmstufe 200 g
Kondensmilch gezuckert 0,5 Do.
Griechischer Joghurt 150 g
Limetten 4 Stk.
Für den Hot Brownie:
Schokolade dunkel 200 g
Butter 125 g
Zucker 100 g
Brauner Zucker 50 g
Eier 3 Stk.
Mehl 125 g
Kakao 3 EL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1071,104 (256)
Eiweiß 6.03g
Kohlehydrate 34.00g
Fett 10.38g

New Yorker Cheesecake

1 Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und die Springform (18 cm Ø) fetten. Für den Boden Kekse in einer Küchenmaschine zerkleinern. Ansonsten gerne die Kekse in einen großen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einer Teigrolle oder Fleischhammer darüber rollen, bis alles fein zerbröselt ist. Die Butter schmelzen und mit den Keksbröseln mischen. Die Masse in die Form geben und zu einem Boden andrücken. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.

2 Inzwischen für die Käsecreme Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen des Rührgeräts schaumig rühren. Quark und Frischkäse unterrühren und die Form aus dem Ofen nehmen. Die Masse darin gleichmäßig verteilen. Den Kuchen bei gleicher Temperatur weitere ca. 20 Minuten backen und anschließend herausnehmen. Sofort mit einem Messer vorsichtig vom Formrand lösen, damit die Käsecreme nicht reißt. Den Kuchen nun auskühlen lassen.

3 Für den Fruchtspiegel Himbeeren pürieren, durch ein feines Sieb streichen und aufkochen. Stärke mit 2 EL kaltem Wasser glattrühren und in das Fruchtpüree rühren. Ca. 1 Minute unter ständigem Rühren köcheln. Dann abkühlen lassen und vorsichtig auf dem Käsekuchen verstreichen.

Key Lime Pie

4 Als erstes die Butterkekse erneut zerkleinern. Die Butter schmelzen und mit den Keksbröseln vermischen. Für die Kuchenfüllung Frischkäse, Kondensmilch und griechischen Joghurt mit einem Standmixer vermischen. Die Limetten rollen, halbieren und auspressen.

5 Die Frischkäsemischung mit dem Limettensaft auf mittlerer Geschwindigkeit für ca. 5 Minuten fluffig schlagen. Die Keksbrösel mit der Käsefüllung in einem Glas schichten und bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

Hot Brownie

6 Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen. Schokolade in kleine Stücke brechen und zusammen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen. Sobald Schokolade und Butter geschmolzen sind, die Mischung vom Wasserbad nehmen. Mit dem Schneebesen die Eier in einer separaten Schüssel schaumig schlagen und langsam den Zucker einrühren. Dann die Schokoladenmasse gleichmäßig in die Eiermasse einrühren.

7 Mehl, Kakao und Salz über die Schokoladenmasse sieben und mit einem Teigschaber oder einem Holzlöffel unterheben. Die Masse nun in die Form geben (25 x 25 cm sind optimal, vorher mit Butter ausstreichen und entweder mit Backpapier auslegen oder mit Mehl bestäuben) und bei 170°C circa 18-25 Minuten backen.

8 Die genaue Backzeit hängt stark vom Backofen ab. Nach 20 Minuten mit der Stäbchenprobe den Garpunkt prüfen. Kleben noch einige Krümel am Stäbchen ist der Brownie fertig.

Die Punkte für Franks Dinner

So war das erste Dinner an der Nordsee

Die Punkte für Franks Dinner