MO - FR | 19:00

Paderborn schmeißt sich in Schale - 3000 Folgen "Das perfekte Dinner"

Fünf genussbereite Paderborner
Fünf genussbereite Paderborner Das dürfte lecker werden 00:33

Es darf gefeiert werden

Wir haben Jubiläum - 3000 Folgen "Das perfekte Dinner". Zur Feier stellen sich Reiko, Michael, Sabine, Hubertus und Kerrin aus Paderborn dem großen Kampf mit dem Kochlöffel.

Gleich zu Beginn wird es chaotisch

Event-Caterer Reiko (44) möchte laut eigener Aussage "straight, ehrlich und mit guter Qualität kochen“. Doch gleich zu Beginn qualmt die Butter im viel zu heißen Topf so stark, dass zwei Rauchmelder anspringen. Reiko bleibt gelassen und freut sich, dass die Batterien vom Rauchmelder offenbar noch funktionieren. Dann fliegt auch noch eine Rotweinflasche auf den Boden. "Ich koche einfach zu hektisch und die Küche ist zu klein“, so der 44-Jährige. Doch als er schließlich nach zwei Gängen das Dessert in seinem eigenen Catering-Van zubereitet, sind die Mitstreiter sehr angetan. Hubertus: "Man merkt, dass Essen seine Passion ist und dass er damit auch beruflich zu tun hat.“ Wird Reiko am Freitag die 3.000. Ausgabe mit 3.000 Euro Preisgeld begießen dürfen oder gewinnt ein anderer Paderborner den Kochwettkampf der Jubiläumswoche?

Bei TV NOW könnt ihr schon mal reingucken.

Damit möchte Kerrin die Gäste überzeugen

Vorspeise: Thunfischtatar mit Avocado und Wasabischaum Hauptspeise: Ravioli gefüllt mit Rosenkohl-Ricotta Creme, dazu Hirschragout Nachspeise: Mousse au chocolat und Karamelleis mit pfeffrigem Birnenkompott

Reicht das für die Führung?

Die Vorspeise reißt Gerhard etwas runter

Reicht das für die Führung?