Aktuell nicht im Programm

Ein Sommer mit der Kelly Family

Patricia Kelly: So gewann sie gegen den Krebs

Ihre Mutter starb daran

Wenn sie mit der Kelly Family auf der Bühne steht, hat Patricia Kelly (48) stets ein strahlendes Lächeln im Gesicht. Doch privat durchlebte sie düstere Zeiten und musste einen schweren Schicksalsschlag verkraften: 2010 wurde bei ihr Brustkrebs festgestellt. Genau wie bei ihrer Mutter Barbara Ann, die 1982 im Alter von 36 Jahren daran starb – nur ein Jahr nach der Diagnose. In der VOX-Doku „Ein Sommer mit der Kelly Family“ sprach Patrica Kelly offen wie nie über ihre Krankheit.

„Mental war ich nicht so weit“

Auf Rat ihrer Ärzte, ließ Patricia Kelly das komplette Gewebe ihrer rechten Brust entfernen. Ein Schritt, der ihr sehr schwer fiel: „Ich wollte meine Brust nicht entfernen lassen. Aber meine Ärztin sagte, ich sitze auf einem Pulverfass. Mental war ich allerdings nicht so weit.“ In einem Interview vor zwei Jahren verriet sie, dass sie sich auch intensiv Gedanken über den Tod machte. Wie sehr sie dann unter der OP litt und wer in der schweren Zeit ihr größter Halt, sehen Sie im Video.

Jetzt geht es ihr wieder besser

Die Brustamputation und ihre Folgen hat die 48-Jährige aber mittlerweile gut überstanden. Der Krebs ist besiegt. Ihre rechte Brust ließ sie mit einer Prothese neu aufbauen. Einmal im Jahr muss Patricia Kelly aber noch zur Kontrolluntersuchung.

Ein Sommer mit der Kelly Family

Heute lebt John mit seiner Frau in Pamplona

Spanien als Heimat

Heute lebt John mit seiner Frau in Pamplona