MO - FR | 20:00 UND SONNTAGABEND

Prominent

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid geben sich zum zweiten Mal das Jawort

Janni wollte im Second-Hand-Kleid heiraten
Janni wollte im Second-Hand-Kleid heiraten Traumhochzeit mit Peer 00:50

Janni und Peer haben "Ja" gesagt

Sie feierten ohne Gäste und ohne viel Schnick-Schnack: Nachdem Janni Hönscheid (28) und Peer Kusmagk (43) bereits 2017 still und heimlich den standesamtlichen Bund der Ehe eingegangen sind, haben sich die beiden jetzt am Ostsee-Strand von Heiligenhafen den Wunsch einer echten Traumhochzeit erfüllt. Modisch ergänzte sich das "Adam sucht Eva"-Pärchen perfekt: Während Peer in einer weiß-beigen Sommer-Kombi inklusive Hut "Ja" sagte, trat seine Frau in einem last minute geschneiderten Bohemian-Dress vor den Traualtar. Dabei hatte sie ursprünglich vor, auf schon einmal getragene Mode zurückzugreifen. Wie bitte?

Janni mag's unkompliziert

Ja, richtig gehört: Während andere Frauen vor dem wohl schönsten Tag ihres Lebens Wochen damit verbringen, ein einzigartiges und umwerfendes Kleid zu finden, nahm Janni die ganze Sache etwas gelassener. Mit dem Gedanken, unnötig Zeit in Brautläden zu verschwenden oder einen Haufen Geld für Kleider zu investieren, habe sie sich einfach nicht wohlgefühlt, verriet sie gegenüber VIP.de: "Das fühlte sich für mich nicht sehr zeitgemäß an. Darum war meine Idee am Anfang, ein Kleid 'Second Hand' zu bekommen oder auszuleihen."

Ihre Freundin musste ran

Nachdem sich die ganze Kleiderfrage für sie als absolutes "Dilemma" entpuppte, kam ihre Freundin Gertrudis ins Spiel. Die betreibt nämlich eine Beachwear-Marke und musste letztendlich kurz vor knapp an die Nähmaschine: "Sie war sofort Feuer und Flamme, fuhr mit einem Boot raus aufs Meer, um sich dort inspirieren zu lassen und am Design zu arbeiten. Sie schickte mir Videos, wie Delfine ihr Boot begleiteten - ich finde diese Energie des Meeres spürt man, wenn man das Kleid trägt."

Welche Anforderungen Janni noch an ihr Kleid hatte und wie sie letztendlich als Braut aussah, sehen Sie im Video.

Niks Serienfigur Arian zeigt vollen Körpereinsatz

Pikantes Honorar für die Anwältin

Niks Serienfigur Arian zeigt vollen Körpereinsatz