SO 23:40

„Mir geht es echt gut gerade“

Pietro Lombardi schickt Lebenszeichen aus seiner Social-Media-Pause

Pietro Lombardi gibt ein Lebenszeichen von sich.
Pietro Lombardi gibt ein Lebenszeichen von sich. © imago images/BOBO, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Pietro Lombardi hat wieder zu sich selbst gefunden

Diese Social-Media-Auszeit scheint wahre Wunder zu wirken! Pietro Lombardi (29) hat Anfang Juli eine Pause auf seinem Instagram-Account angekündigt und damit seine Fans und Follower in große Sorge versetzt. Seit beinahe drei Wochen lässt der Sänger nichts von sich hören – mit einer kleinen Ausnahme aus Liebes-Gründen. Doch nun fühlt sich der Ex-Mann von Sarah Engels (28) stark genug, um über seinen aktuellen Gemütszustand zu sprechen. In seiner Instagram-Story teilt der 29-Jährige sein erstes Update aus dem Digital Detox und von seiner Reise zu sich selbst.

Pietro meldet sich mit einem ersten Update aus seiner Social-Media-Auszeit.
Pietro meldet sich mit einem ersten Update aus seiner Social-Media-Auszeit. © Instagram/pietrolombardi

Digital Detox scheint zu funktionieren

„Umgebe dich von Menschen, die dir gut tun und entferne dich gleichzeitig von Menschen, die es nicht tun“, beginnt der Papa von Alessio (6) sein Statement. Spielt er damit sogar auf seine Ex-Freundin Laura Maria an, zu der er seit Kurzem wieder Nähe sucht? Das einstige Paar war sogar gemeinsam im Urlaub in Griechenland. „Ich weiß, viele machen sich Sorgen. Das bedeutet mir so viel, dass ich euch eben nicht egal bin. Team Lombi, mir geht es echt gut gerade!", schreibt Pietro weiter und zeigt damit, dass sein Rückzug aus der Öffentlichkeit die richtige Entscheidung war.

Damals ließ der ehemalige DSDS-Sieger tief in sein Innenleben blicken: „Normalerweise bin ich immer ein lustiger, positiv verrückter Pietro. Ich liebe es euch mitzunehmen, mit euch live zu gehen, euch mit auf meine Konzerte zu nehmen und euch Kraft und positive Energie zu geben. Aber das kann ich alles nur machen, wenn es mir auch gut geht und das tut es aktuell nicht."

So erklärt Pietro Lombardi seinen Rückzug seinen Fans
So erklärt Pietro Lombardi seinen Rückzug seinen Fans Erstes Konzert nach Auszeit-Ankündigung 04:09

Voller Tatendrang in den Papa-Sohn-Urlaub

Doch offenbar hat der 29-Jährige mittlerweile wieder zu sich selbst gefunden, wie er auf Instagram verkündet. Sein positives Gemüt wirkt sich auch auf Pietros Tatendrang aus. Denn der Sänger hat große Pläne: „Aktuell bin ich in Wien. Hatte hier gestern zwei Termine wegen meinem neuen Eis. Und habe mich mit Freunden getroffen. Morgen geht’s dann nach Tirol, da treffe ich Alessio und es gibt einen kleinen Papa-Sohn-Urlaub.“

Pietro zeigt Alessio sein neues Heim
Pietro zeigt Alessio sein neues Heim Team Lombardi aufgepasst 01:14

Neue Motivation und Projekte im Anmarsch

Im Anschluss an sein Gesundheitsupdate kommentiert Pietro noch ein Konzertvideo, das ein Fan auf Instagram geteilt hat. „Ich liebe euch alle. Ich komme bald mit neuer Motivation und Projekten zurück. Diese Liebe rührt mich so sehr. Es gab in den letzten drei Wochen Momente, in denen ich dachte, ich lasse euch gerade alle im Stich und trotzdem supportet ihr mich jeden f*cking Tag“, bedankt sich der 29-Jährige bei seinen treuen Anhängern. Bei so viel Support und Liebe kann es ja nur noch bergauf gehen. Wie schön! (lkr)

Trennung bei den Robens?

Das Sommerhaus der Stars

Trennung bei den Robens?